Sie sind hier:

Was brauchen Fachberater/innen?

11.09.2017

Das Positionspapier der GEW nimmt einerseits die momentane Realität der Fachberater/innen in den Blick, anderseits werden die Aufgaben und Notwendigkeiten von Fachberatung klarer beschrieben.

Fachberater/innen sind für die Quali­fizierung und fachliche Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis der Kindertageseinrich­tungen zuständig. Sie sichern Qualitätsstandards und sie begleiten Kitas bei der Umsetzung von Innovationen. Auf Bundesebene hat diese Diskussion über Fachberatung insbesondere der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. in der letzten Zeit wieder neu angestoßen.

Aus Sicht der GEW ist es an der Zeit, dass es eine fachlich-inhaltliche Bestimmung wie auch damit korrespondierend eine tarifliche Festlegung in den jeweiligen Entgeltordnungen freier und kommunaler Träger gibt. Dafür leistet die GEW in diesem Positionspapier ihren Beitrag.

Zurück