Sie sind hier:

Alle Nachrichten zum Thema Bildungsgerechtigkeit

Es droht Überlastung

22.09.2016

Das Schulgesetz mit den Regelungen zur Inklusion ist seit einem Jahr in Kraft. Viele Lehrkräfte arbeiten engagiert an der gemeinsamen Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung an den allgemeinen Schulen. Es gibt gute Beispiele. Allerdings: Die...

Weiterlesen

Flüchtlinge in unseren Klassen

30.06.2016

Seit Beginn dieses Schuljahres dürfen nur noch Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren eine VABO-Klasse besuchen. Für die über 20jährigen besteht keine Möglichkeit mehr, einem geregelten Schulalltag nachzukommen.

Weiterlesen

Mehr Angebote für geflüchtete Jugendliche nötig

04.04.2016

Durch einen zweiten Berufsschultag könnten bei Migrant/innen die Deutschkenntnisse gezielt gefördert werden. Auch für geflüchtete Schüler/innen, die nach dem VABO noch keinen Ausbildungsplatz haben, braucht es weitere Sprachförderung.

Weiterlesen

Verordnung kommt, Probleme bleiben

21.03.2016

Über 6 Monate nach der Novellierung des Schulgesetzes hat das Kultusministerium den Entwurf für eine Verordnung vorgelegt. Dort werden einige Aspekte der Beschulung von Schüler/innen mit Behinderung geklärt. Viele Probleme bleiben aber ungelöst. Das...

Weiterlesen

Flüchtlinge willkommen heißen

07.09.2015

Die GEW setzt sich dafür ein, dass Flüchtlinge in Baden-Württemberg eine gute Bildung erhalten. Kitas, Schulen und Hochschulen nehmen Flüchtlinge auf und heißen sie willkommen. Kolleg/innen vor Ort brauchen dafür Unterstützung.

Weiterlesen

Hauptschüler/innen auf dem Ausbildungsmarkt benachteiligt

19.08.2015

„Betriebe neigen dazu, die Hauptschulabsolventen von vorneherein auszugrenzen. Die Wirtschaft muss umdenken und auch Jugendlichen eine Chance gegeben werden, die den vermeintlich schlechteren Schulabschluss erreicht haben“.

Weiterlesen

Kindern und Jugendlichen Schulbesuch schnell ermöglichen

17.06.2015

Auch wenn es schwierig ist, sollten Kinder und Jugendliche von Flüchtlingen schneller und länger als bisher eine Schule besuchen können. Sonst gehen wertvolle Zeit fürs Lernen und eventuell ein Ausbildungsplatz verloren. Monika Gessat und Michael...

Weiterlesen

Öffnung des Hochschulzuganges für Flüchtlinge in Baden-Württemberg

21.05.2015

Durch die Novellierung des Landeshochschulgesetzes (LHG) können künftig Flüchtlinge, die noch im Asylverfahren sind oder eine Duldung haben, ein Studium aufnehmen. Doch so einfach ist die Immatrikulation nicht, da einige Zugangsvoraussetzungen selbst...

Weiterlesen

Die eigentliche Arbeit kommt erst

13.05.2015

Die Landesregierung hat den Schulgesetzentwurf in Sachen Inklusion zur Anhörung freigegeben. Künftig haben alle Schulen die Aufgabe, auch Schüler/innen mit Behinderung zu unterrichten. Die GEW begrüßt die Reform, fordert von der Landesregierung aber...

Weiterlesen

GEW-Beschluss: Mehr Hilfe für Flüchtlinge

19.01.2015

In der Sitzung vom 6. Dezember 2014 hat der Landesvorstand der GEW Baden-Württemberg einen umfangreiche Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Bildungssituation der Flüchtlinge verabschiedet. Darin werden weitere Ressourcen für Kitas und Schulen...

Weiterlesen