Sie sind hier:

Fachgruppe Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen

Eine gute und gleichberechtigte Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule ist wegbereitend für ein Gesamtsystem von Bildung, Erziehung und Betreuung und Voraussetzung dafür, unseren Kindern und Jugendlichen gerechte Bildungschancen zu ermöglichen. Damit unsere Schulen sich von Lern- zu Lebensorten entwickeln sind flächendeckend sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen von entscheidender Bedeutung. Wir machen uns für ein ganzheitliches Bildungsverständnis stark, das Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und den Beschäftigten gerecht wird.

von links: Ulrike Schmelzle, Marion Götz, Renate Matz, Franziska Chambers, Mark Lange (Vorsitz), Martin Böttger, Alfred Superczynski (stellv. Vorsitz), Bettina Johl, Monika Viereck, Jürgen Schmidt

Politik zum Mitmachen!

Die Fachgruppe vertritt Ihre Interessen gegenüber Trägern, macht Lobbyarbeit auf allen politischen Ebenen und informiert Sie über aktuelle fachliche und politische Diskussionen. Wir führen Gespräche mit den Verantwortlichen der Bildungs- und Sozialpolitik und veranstalten entsprechende Fachtagungen. Wir arbeiten als engagierte ehrenamtliche Kollegen/innen zusammen mit den hauptamtlichen Referentinnen und Gewerkschaftssekretär/innen in themenorientierten Arbeitsgruppen beziehungsweise in regionalen Gruppen und freuen uns über neue Mitarbeiter/innen!

Kontakt zur Fachgruppe

Heike Herrmann
Referentin für Jugendhilfe und Sozialarbeit
0711 210 30 23