Sie sind hier:

Alle Nachrichten zum Thema Recht

Beratung für Selbstständige in der Bildung

02.10.2017

Eine neue GEW-Hotline bietet eine sozial- und arbeitsrechtliche Beratung für freiberuflich in der Bildung Tätige GEW-Mitglieder an. Auch Fragen rund um das Thema Versicherung werden beantwortet.

Weiterlesen

Ist eine Nachzahlung der abgesenkten Eingangsbesoldung möglich?

27.06.2017

Ab dem 1. Januar 2018 wird die Absenkung der Eingangsbesoldung vollständig zurückgenommen. Momentan wird vor Gericht geklärt, ob das Land den gekürzten Besoldungsanteil rückwirkend nachzahlen muss. Die GEW empfiehlt allen einen Antrag zu stellen.

Weiterlesen

Neues in der Rente

08.02.2017

Die Bundesregierung hat einige Änderungen im Rentenrecht beschlossen, die bereits 2017 in Kraft treten. Für Lehrkräfte im Arbeitnehmerverhältnis ergeben sich dadurch mehr Möglichkeiten, den Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand zu gestalten.

Weiterlesen

Wie viel Geld im Ruhestand übrig bleibt

19.12.2016

Ab 18.01.2017 wird’s spannend! Und zwar für alle Beamt/innen, die gerne einen Eindruck davon gewinnen möchten, mit welchem Eurobetrag sie im Ruhestand zu rechnen haben.

Weiterlesen

Absenkung der Eingangsbesoldung politisch statt populistisch bekämpfen!

21.12.2015

Die GEW kämpft seit Jahren gegen die abgesenkte Besoldung für junge Lehrer/innen. Der politische Druck hat Erfolg: Die SPD will die Absenkung zurücknehmen. Ein rechtliches Vorgehen gegen die Kürzung bewertet die GEW kritisch und aussichtslos.

Weiterlesen

Mehr Frauen in die Leitung von Bildungseinrichtungen

28.10.2015

Die Landesregierung löst das Versprechen des Koalitionsvertrags ein: Der Entwurf für die Novellierung des ChancenG liegt vor. Die GEW fordert, dass das Gesetz dazu beitragen muss, mehr Frauen in die Leitung von Bildungseinrichtungen zu bekommen.

Weiterlesen

Datenschutz und EDV: Wenn das private Notebook dienstlich genutzt wird

26.10.2015

Lehrkräfte dürfen nach der VwV „Datenschutz an öffentlichen Schulen“ nur unter bestimmten Voraussetzungen private Datenverarbeitungsgeräte dienstlich nutzen. In der Realität sollen oder müssen sie dies aber häufig. Das ist ein Problem.

Weiterlesen

Verwaltungsvorschrift zur Durchsetzung der Schulpflicht soll geändert werden

30.07.2015

Zum Schuljahresbeginn 2015/16 soll die geänderte Verwaltungsvorschrift zur Durchsetzung der Schulpflicht in Kraft treten. Die GEW Baden-Württemberg hat im Rahmen des Anhörungsverfahrens einige Änderungen des Entwurfs vorgeschlagen.

Weiterlesen

Bessere Regelungen für Teilzeitkräfte

15.07.2015

Bereits zum 1. Januar 2015 ist das Gesetz zur Einführung des Elterngeld Plus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz haben Eltern deutlich mehr Möglichkeiten als bisher.

Weiterlesen

Bildungszeit für Baden-Württemberg

13.07.2015

Beschäftigte in Baden-Württemberg haben nun Anspruch auf Bildungszeit. Sie können zusätzlich fünf Tage Urlaub für Weiterbildung nehmen. Für Beschäftigte an Schulen und Hochschulen ist der Anspruch eingeschränkt.

Weiterlesen

A14-­Ausschreibungsstellen: Fünf Jahre statt „lebenslänglich“

05.05.2015

Eine langjährige Forderung des HPR Gymnasien ist jetzt erfüllt: Nach fünf Jahren kann eine im Rahmen einer A14-Beförderung übernommene Aufgabe wieder abgegeben werden.

Weiterlesen

Neuregelung von Mehrarbeitsunterricht (MAU)

06.11.2014

Die Schulverwaltungen handhaben die Abrechnung von Mehrarbeit bzw. Freizeitausgleich zunehmend rigider. Die Regierungspräsidien haben die Schulen angewiesen, Unterrichtsausfall als Ausgleich für Mehrarbeit anzurechnen, wenn beispielsweise Klassen im...

Weiterlesen