Sie sind hier:

Alle Nachrichten zum Thema Schule

Grundschulen brauchen 8.000 zusätzliche Stellen

19.05.2017

Den 2.500 Grundschulen im Land gehen die Lehrkräfte aus. Bereits im September wird es schwierig, alle freien Stellen zu besetzen. Anfang April stellte der Bildungswissenschaftler Prof. Klaus Klemm eine Studie vor, in der er zum Ergebnis kommt, dass...

Weiterlesen

Konkurrenz der Fortbildungskonzepte?

17.05.2017

Im März hat Kultusministerin Susanne Eisenmann den Beschluss der Landesregierung zur Qualifizierung der Hauptschullehrkräfte (Aufstiegskonzept) bekannt gegeben. Die genauen Regularien dafür waren bis zum Redaktionsschluss der b&w noch nicht bekannt....

Weiterlesen

Marode Schulen sind eine Schande

05.05.2017

Bei einer Pressekonferenz zum Auftakt des GEW-Gewerkschaftstags forderten die GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe und die Landesvorsitzende Doro Moritz mehr Geld aus Berlin für gute Bildung in Baden-Württemberg.

Weiterlesen

„Ich traue mich nicht mehr krank zu werden“

18.04.2017

An den Schulen im Landkreis Göppingen herrscht Lehrermangel. Wie in ganz Baden-Württemberg. Schulleiter Thomas Schnell berichtet, wie sich das auf den Schulalltag auswirkt, Schulamtsleiter Jörg Hofrichter lotet aus, was die Verwaltung noch tun kann...

Weiterlesen

Zwischen Innovation und Konkurrenz

18.04.2017

310 öffentliche und private Gemeinschaftsschulen gibt es nach der diesjährigen, sechsten Antragsrunde in Baden-Württemberg. Nur fünf neue Gemeinschaftsschulen kommen zum Schuljahr 2017/18 hinzu. Ziel ist, dass die Schulen groß genug sind und bleiben,...

Weiterlesen

Konsulatsunterricht muss unter staatliche Aufsicht gestellt werden

18.04.2017

Der muttersprachliche Konsulatsunterricht in Baden-Württemberg ist zu Recht ins Gerede gekommen. Ausgelöst durch die Berichterstattung über den Einfluss Erdogans auf den Unterricht für türkischstämmige Schülerinnen und Schüler kommt das seit Jahren...

Weiterlesen

DGB-Initiative Schule und Arbeitswelt Baden-Württemberg

03.04.2017

Mit der Initiative „Schule und Arbeitswelt Baden-Württemberg“ setzt sich der DGB für eine breite sozio-ökonomische Bildung für alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen des neuen Fachs „Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung“ ein.

Weiterlesen

Qualifizierung für Aufstieg nach A 13

22.03.2017

Das Landeskabinett hat die Weiterqualifizierung von Hauptschullehrkräften beschlossen, die auch den beruflichen Aufstieg nach A 13 ermöglichen soll. Auf diese Entscheidung hat die GEW seit langer Zeit intensiv hingearbeitet.

Weiterlesen

GEW bezweifelt Sinn und Rechtmäßigkeit von Verhüllungsverbot

21.03.2017

Die FDP-Fraktion will Burka und Niqab in Schulen verbieten. Bei einer Anhörung im Landtag nahm GEW-Vorsitzende Doro Moritz zu dem Gesetzentwurf Stellung.

Weiterlesen

Absenkung der Eingangsbesoldung wird zurückgenommen

17.03.2017

In Gesprächen mit dem Finanzministerium in den vergangenen Wochen hat die GEW den Durchbruch erreicht: Ab dem 1. Januar 2018 wird die Absenkung der Eingangsbesoldung vollständig zurückgenommen - ein großer Erfolg!

Weiterlesen

Aufstehen für Frauenrechte

27.02.2017

Die Rechte von Frauen sind nach wie vor beschnitten und bedroht – auch in Baden-Württemberg. Gegen diesen Missstand arbeitet die GEW-Frauenpolitik mit den DGB-Frauen. Zum Internationalen Frauentag am 8. März lädt die GEW zu zwei Veranstaltungen ein.

Weiterlesen

Weil wir es wert sind. Für Lohngerechtigkeit in der Schule

18.02.2017

Was tun gegen die Benachteiligung von Grundschullehrkräften? Darüber diskutierten GEW Expertinnen, Grundschullehrkräfte und Politiker am 16. Februar auf der Didacta in Stuttgart.

Weiterlesen