Sie sind hier:

Alle Nachrichten zum Thema Grundschule

JA13-Aktionswochen

23.11.2017

Die GEW lässt nicht locker und fordert A13 für alle Grund- und Hauptschullehrkräfte in Baden-Württemberg! Vom 13. November bis 1. Dezember treten wir in mehr als 20 Aktionen für diese Forderung ein.

Weiterlesen

Guter Weg zu einer persönlichen Handschrift

20.11.2017

Im Dezember 2016 verbot die Kultusministerin die Grundschrift. In einem Schreiben wurde den Grundschulen mitgeteilt, dass sie die vom Grundschulverband entwickelte Schrift nicht mehr einführen dürfen. Die Erprobungsschulen wehren sich dagegen, weil...

Weiterlesen

Nicht Kontrolle und Tests machen die Grundschulen stark

25.10.2017

Die Arbeit der Grundschullehrkräfte steht seit einem Jahr in der öffentlichen Kritik. Die GEW hat Informationen und Argumente zusammengestellt, um die Vorwürfe zu widerlegen und fordert bessere Bedingungen für Lehrer/innen und Schüler/innen.

Weiterlesen

Leseverträge für das Schuljahr 2017/18

05.09.2017

Der Lesevertrag ist eine Vereinbarung zwischen der Lehrkraft und dem Kind. Wichtig ist das regelmäßige Lesen – und sei es nur für fünf Minuten am Tag.

Weiterlesen

Inklusion am Scheideweg

31.07.2017

Seit 2 Jahren gilt das Schulgesetz zur inklusiven Beschulung von Kindern mit Anspruch auf ein sonderpädagogischen Bildungsangebot. Viele Lehrkräfte, Schulleitungen und Eltern sind mit der Umsetzung der Inklusion unzufrieden. Mit guten Gründen.

Weiterlesen

Den Grundschulen gehen die Lehrer/innen aus

12.07.2017

Eine von der GEW beauftragte Studie des Bildungswissenschaftlers Klaus Klemm kommt zum Ergebnis, dass bis 2030 mindestens 8.000 zusätzliche Lehrerstellen in den Klassen 1 bis 4 gebraucht werden und viel zu wenig Lehrkräfte ausgebildet werden.

Weiterlesen

Politik versagt beim Lehrerbedarf

14.06.2017

In diesem Jahr fehlen hunderte qualifizierte Bewerber/innen für die Grundschule. In den vergangenen Jahren wurden schlicht zu wenig junge Menschen für das Studium Grundschullehramt zugelassen.

Weiterlesen

Schwimmunterricht für alle Grundschulkinder

06.06.2017

Die Mehrheit der zehnjährigen Kinder kann laut einer Umfrage im Auftrag des DLRG nicht sicher schwimmen. Die GEW spricht sich dafür aus, dass jedes Kind in der Grundschule schwimmen lernt.

Weiterlesen

Fremdsprachunterricht soll halbiert werden

24.05.2017

Die Kultusministerin möchte die Stunden für den Fremdsprachenunterricht in der Grundschule von 8 auf 4 Stunden kürzen. Grund für die Kürzung ist derselbe wie vor Jahren für die Einführung: Schüler/innen haben in einer Studie schlecht abgeschnitten.

Weiterlesen

Weil wir es wert sind. Für Lohngerechtigkeit in der Schule

18.02.2017

Was tun gegen die Benachteiligung von Grundschullehrkräften? Darüber diskutierten GEW Expertinnen, Grundschullehrkräfte und Politiker am 16. Februar auf der Didacta in Stuttgart.

Weiterlesen

Kultusministerin sorgt für Empörung

16.12.2016

In einem Schreiben forderte Kultusministerin Eisenmann Lehrkräfte auf, in der Grundschule solle wieder richtig lesen und schreiben gelernt werden. Nach Ansicht der GEW diskreditiert diese Aussage, die Arbeit an den Grundschulen.

Weiterlesen

JA13 - Kreativer Protest für mehr Bezahlung

25.11.2016

Der 25. November ist der Equal Pay Day für die Grund- und Hauptschullehrkräfte in Baden-Württemberg, die A12 bekommen. Viele haben mit einem Statement-Foto A13 gefordert und mit viel Kreativität ihrem Protest Ausdruck verliehen.

Weiterlesen