Sie sind hier:

Alle Nachrichten zum Thema Wissenschaft

Weder Quote noch Note darf den Zugang zum Masterstudium beschränken!

04.02.2016

Für Studierende gibt es nach dem Abschluss des Bachelors nicht genügend Master-Studienplätze. Die Landesregierung versucht, durch einen weiteren Ausbau von Master-Studienplätzen dem Problem zu begegnen. Einen Rechtsanspruch soll es aus politischen...

Weiterlesen

Bilanz grün-rote Landesregierung: Hochschule

04.02.2016

Grün-Rot schaffte die Studiengebühren ab und sorgte für eine bessere Grundfinanzierung an den Hochschulen.

Weiterlesen

Steigen Frauen jetzt auf?

26.01.2016

Frauen in der Wissenschaft? Das gibt es selten. Grund sind die prekären Perspektiven. Das Wissenschaftsministerium hat nun ein neues Förderprogramm eingerichtet. Die GEW sieht darin eine Chance.

Weiterlesen

Lehrbeauftragte wollen Aufwertung

26.11.2015

Vier Aktivistinnen der Initiative zur Verbesserung der Situation von Lehrbeauftragten der Eberhard Karls Universität Tübingen übergaben dem Kanzler Andreas Rothfuß am 25.11.2015 eine Petition, in der sie unter anderem eine höhere Vergütung und die...

Weiterlesen

Aktionswoche: Traumjob Wissenschaft

09.11.2015

Letzte Woche gab es zahlreiche kreative Aktionen und Info-Veranstaltungen für den Traumjob Wissenschaft. Zeitgleich wurde im Bundestag über die Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes beraten.

Weiterlesen

Go Red! Junge machen GEWerkschaft!

13.10.2015

Vom 25. bis 26. September 2015 fand der „III. Bildungspolitische Kongress“ der jungen GEW und der Studierenden in der GEW statt. Zum Diskutieren, Informieren und sich Kennenlernen trafen sich die Jungen in der GEW in Wernau bei Esslingen.

Weiterlesen

Dieser Herbst wird aktiv – Aktionswoche Traumjob Wissenschaft

08.10.2015

Neun von zehn wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen haben einen Zeitvertrag, über die Hälfte der Zeitverträge hat eine Laufzeit von unter einem Jahr.

Weiterlesen

Gute Hochschule geht nicht auf Abruf! Weniger befristete Stellen und...

20.08.2015

Die GEW Baden-Württemberg setzt sich in den aktuellen Verhandlungen mit den Hochschulen im Südwesten für eine „Perspektive 2020“ nicht nur für die Finanzierung der Hochschulen, sondern auch für die wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen...

Weiterlesen

Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes: Wanka-Papier wird...

30.07.2015

Anfang Juli hatte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) noch Verwirrung gestiftet: Auf einer Pressekonferenz verteilte sie einen Gesetzentwurf zur Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), ihr Haus, das Bundesministerium...

Weiterlesen

Hochschulfinanzierungsvertrag Perspektive 2020: Mit politischen Zahlen jongliert

22.05.2015

Im Juli 2014 präsentierten Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Finanzminister Nils Schmid die Eckpunkte für den Hochschulfinanzierungsvertrag „Perspektive 2020“ als Nachfolgevertrag des Solidarpaktes II. Die hochgelobte Finanzierung ist...

Weiterlesen

Open Access: Freier Zugang zu wisschaftlichen Erkenntnissen

21.05.2015

In der Welt des 21. Jahrhunderts ist die Information selbst zu einer bedeutenden Ware geworden. Und während die digitale Verbreitung nicht mehr aufwändig wie in Gutenbergs Zeiten ist, folgt sie dennoch gerade in der Wissenschaft weitgehend den...

Weiterlesen

Arbeitsbedingungen Hochschule – Der verstaubte Weg zum Doktorand/innen Hut

21.05.2015

Wer promoviert, muss mit viel Arbeit für wenig Geld und einem hierarchischen Abhängigkeitsverhältnis zu Doktor/innenvater oder Doktor/innenmutter rechnen. Arbeitsbedingungen und Betreuung gilt es neu zu denken: Die Promotionsphase muss vom alten...

Weiterlesen