Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

„Lesbisch, schwul, trans, hetero – Lebensweisen als Thema für die Schule“

23.06.2017

Die 60-seitige Broschüre der GEW Baden-Württemberg zur Umsetzung der Leitperspektive ‚Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt‘ in den aktuellen Bildungsplänen ist in einer völlig überarbeiteten Version neu erschienen.

Weiterlesen

Schluss mit Stellenstreichungen und Sparmaßnahmen!

20.06.2017

210 Stellen sollen 2017 an den Beruflichen Schulen gekürzt werden. Weitere 700 Stellen sollen laut Stellen- abbauplan in den kommenden drei Jahren über alle Schularten hinweg gestrichen werden. Darüber hinaus sind ca. 1.000 Stellen, davon 570 Stellen...

Weiterlesen

Abi(tor)tur: GEW fordert mehr Zeit für Korrekturen

20.06.2017

In der diesjährigen Abiturprüfung hat das Land erstmals Aufgaben aus dem zentralen Aufgabenpool des IQB (Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen) entnommen. Damit waren Prüfungstermine bundesweit vorgegeben.

Weiterlesen

Kosten für auswärtige Unterbringung neu regeln

20.06.2017

Die GEW spricht sich seit langem für eine Regelung aus, bei dir für Berufsschüler/innen bei weiten Anfahrtswegen die Internatsunterkunft kostenlos ist und lediglich ein Eigenanteil für die häusliche Verpflegungsersparnis erbracht werden muss.

Weiterlesen

Bildungsplattform und Dienst-E-Mails

20.06.2017

„Digitalisierung“ ist das Zauberwort im Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Landesregierung. Jetzt wird deutlich, welche ersten Handlungsfelder das Kultusministerium konkret angehen will, um das im Schulbereich noch eher analoge Bundesland...

Weiterlesen

Reform der Oberstufe am Beruflichen Gymnasium

20.06.2017

Das Kultusministerium arbeitet derzeit an einer Neugestaltung des Beruflichen Gymnasiums, um dem neuen Bildungsplan gerecht werden zu können, der zum Schuljahr 2021/22 umgesetzt werden soll. Auch will man damit den aktuellen Vorgaben der...

Weiterlesen

Baustelle Bildung

19.06.2017

Am 30. Juni ruft die GEW zu einer Protestaktion in Stuttgart auf. Gemeinsam soll deutlich gemacht werden, dass mehr Geld für gute Bildung gebraucht wird, damit die Bildung in Baden-Württemberg keine Dauerbaustelle bleibt.

Weiterlesen

Politik versagt beim Lehrerbedarf

14.06.2017

In diesem Jahr fehlen hunderte qualifizierte Bewerber/innen für die Grundschule. In den vergangenen Jahren wurden schlicht zu wenig junge Menschen für das Studium Grundschullehramt zugelassen.

Weiterlesen

Keine Abschiebung während der Ausbildung

13.06.2017

Besuchen junge Asylsuchende eine einjährige Berufsfachschule und haben für die Zeit danach einen Ausbildungsvertrag in Aussicht werden sie in Baden-Württemberg künftig geduldet und können zunächst nicht abgeschoben werden.

Weiterlesen

Regelung kommt – Ungerechtigkeit bleibt

12.06.2017

Im Juni wird das Kultusministerium die Regelungen für die Aufstiegsqualifizierung der Haupt- und Werkrealschullehrkräfte bekanntgeben und die Maßnahmen ausschreiben. Die Regierungspräsidien wurden bereits darüber informiert. Es bleibt dabei, dass die...

Weiterlesen

Änderungen kommen einer Kürzung gleich

12.06.2017

Das Kultusministerium hat für Vorbereitungsklassen eine neue Verwaltungsvorschrift vorgelegt. In Zukunft sollen Schulen für Vorbereitungsklasssen weniger Stunden direkt zugewiesen bekommen; dafür kann die Schulverwaltung einen Teil der Stunden...

Weiterlesen

Großteil der Schüler/innen wird ausgeschlossen

12.06.2017

Im Mai wurde das Anhörungsverfahren für den Bildungsplan zum Aufbaukurs Informatik beendet. Die GEW kritisierte, dass der Verlautbarung einer Digitalisierungsoffensive nur wenig Taten folgen. Den Aufbaukurs Informatik gibt es zunächst nur an den...

Weiterlesen