GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Einladung zu Informationsveranstaltungen: Das Rentenpaket

Nur Wahlkampfthema oder wirklich gute Rente auch für mich? Rentenniveau, Ausbildungszeiten, Mütterrente, Erwerbsunfähigkeitsrente, flexibler Rentenbeginn? Wer blickt da noch durch? Was bringt mir das Ganze?

16.01.2017

Was müsste politisch geändert werden? Hierüber möchten wir im Vorfeld der Bundestagswahlen informieren und mit Betroffenen diskutieren. Aber auch die anstehende Tarifrunde im Bereich TV-L und die Perspektiven im TVöD Bereich Sozial- und Erziehungsdienst sollen kurz angesprochen werden, schließlich ist Grundlage einer auskömmlichen Rente ein ausreichendes Entgelt für die Beitragszahlung.

19. Januar von 17.00 Uhr, Sindelfingen, Betriebsseelsorge, Vaihinger Str. 24
23. Januar, 17.30 Uhr, Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12
24. Januar, 18.00 Uhr, Calw, Berufsschule Wimberg, Oberriedter Straße 10
1. Februar, 17.30 Uhr, Heilbronn, Gewerkschaftshaus Gartenstraße
1. Februar, 17.30, Mannheim, DGB-Haus, Hans-Böckler-Straße 1 (Eingang Neckarseite)
2. Februar von 17.00 Uhr, Stuttgart, GEW-Geschäftsstelle, Silcherstr. 7 A
6. Februar, 17.30 Uhr, Karlsruhe, DGB-Haus, Ettlinger Straße 3a
6. Februar, 17 Uhr, Freiburg, GEW-Bezirksgeschäftsstelle
6. Februar, 19.30-21.30 Uhr, Nehren, Taverne Alexandros Reutlinger Str. 21
7. Februar 2017, 19.30 Uhr, Reutlingen, Gasthaus Waldesslust am Naturtheater Mark (Gewand) 7
8. Februar, 18.00 Uhr, Rastatt, Restaurant Pagodenburg, Kapellenstraße 34
9. Februar, 17.30 Uhr, Mosbach, Begegnungsstätte Fidelja, Neckarburkener Straße 18
9. März, 17.00 Uhr, Heidelberg, Sitzungsraum IG Metall, Friedrich-Ebert-Anlage 24
17. März, 15.00 Uhr, Ulm

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Zurück