GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

SchulsozialarbeitJetzt wichtiger denn je!

Viele Kinder und Jugendliche werden derzeit von den Schulen nicht mehr erreicht. In Zeiten von Corona kommt der Schulsozialarbeit deshalb eine besondere Bedeutung zu. Sie leistet Hilfe für junge Menschen in Not.

02.06.2020

Die Schulsozialarbeit muss jetzt dringend ihrem Auftrag nachkommen und Kinder und Jugendliche unterstützen, die bereits vor, aber auch durch die Coronakrise benachteiligt sind und denen Gefährdung droht. Schulsozialarbeit leistet Hilfe für junge Menschen in Not, ihre Aufgabe liegt nicht in der Betreuung der Notgruppen.

Eine besorgniserregende Zahl von Kindern und Jugendlichen wird derzeit von den Schulen nicht mehr erreicht. Jetzt muss die Verantwortungsgemeinschaft von Schule und Schulsozialarbeit zum Tragen kommen und diese jungen Menschen kontaktieren, ihnen den Anschluss sichern und Hilfe anbieten.

Kinder in der Notbetreuung, die Hilfe benötigen, erhalten selbstverständlich Beratung und Unterstützung durch die Schulsozialarbeit.