GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

InfoabendKompetent dank jahrelanger Erfahrung

Die GEW Konstanz hat zu einem Austausch für Fachlehrkräfte und Technische Lehrkräfte eingeladen. Angelika Kistner spannte einen guten Bogen von alltäglichen Fragen bis hin zu strukturellen Forderungen. Fortsetzung folgt.

04.06.2019 - Hans-Georg Pannwitz

Der GEW Kreisverband Konstanz hatte im April zu einem Informations- und Austauschabend mit Angelika Kistner an die Regenbogenschule in Konstanz eingeladen. Sie ist Vorsitzende der Landespersonengruppe Fachlehrkräfte/Technische Lehrkräfte der GEW und Mitglied im Hauptpersonalrat GHWRGS am Kultusministerium.

Ein Impulsreferat über die erreichten Ziele für Fachlehrkäfte/Technische Lehrkräfte leitete den kurzweiligen Abend ein, gefolgt von einem intensiven Austausch über Besoldungsstufen und Beförderungen, Chancen für Nichterfüller, Funktionsstellen, Aufstiegslehrgang und die täglichen Herausforderungen, die diese Lehrkräfte beschäftigen. Angelika Kistner spannte so einen guten Bogen von alltäglichen Fragen bis hin zu strukturellen Forderungen, die sie bis zur Kultusministerin, Susanne Eisenmann, einbrachte.

Abgerundet wurde der Abend durch den GEW Infostand, Neumitgliedschaften und einen Austausch zu den Personalratswahlen.

Es wird eine Fortsetzung geben. Unser herzlicher Dank gilt besonders Angelika Kistner mit ihrer jahrelangen Erfahrung, die kompetent zu allen Fragen Antworten fand, sowie Herrn Treudler als gastfreundlichem Hausherren und allen Beteiligten des Abends, die teilweise aus Tuttlingen kamen, für den guten Austausch!

Zurück