GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Tarifrunde Länder 2019Landestarifkommission Baden-Württemberg ist startklar

Drei Baden-Württembergerinnen haben den Auftrag erhalten, die Forderungen für die anstehende Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder auf Bundesebene einzubringen.

01.10.2018 - b&w-Artikel, Inge Goerlich

Zu ihrer ersten Sitzung traf sich die neugegründete Landestarifkommission Baden-Württemberg (LTK) Mitte Juli 2018. Ihre Aufgabe ist die Erarbeitung von Tarifforderungen im Vorfeld der GEW-Bundestarifkommission (BTK).

Die LTK diskutiert und entwickelt Stellungnahmen zu BTK-Vorlagen und berät Zwischen- und Endergebnisse. Die Kommission entwickelt landesspezifische Forderungen für die Tarifrunden und Strategien zu landesspezifischen Regelungen. Ein wichtiger Punkt ist auch die Vorbereitung, Planung und Durchführung von Arbeitskampfmaßnahmen. LTK-Beschlüsse müssen vom Landesvorstand bestätigt werden.

Den gewählten Mitgliedern der BTK-L aus Baden-Württemberg, Gabi Bilger, Bärbel Etzel-Paulsen und Farina Semler wird von den betroffenen Beschäftigtengruppen und Bereichen innerhalb der GEW der Rücken für ihr Mandat in der BTK-L gestärkt.

Zurück