GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Mehr GehaltStärkung der Schulleitungen

Der Landtag hat Mitte Oktober beschlossen, dass Schulleitungen besser besoldet werden. Für Stelleninhaber*innen wird die Verbesserung rückwirkend zum 1. September 2020 gewährt.

23.11.2020

Die GEW freut sich mit allen, die mehr Gehalt bekommen, über diesen Erfolg.

Die Besoldungsverbesserung darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass zur Gewinnung von Bewerber*innen für Schulleitungsstellen auch eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen notwendig ist. Um die ständig zunehmenden Aufgaben einer Schulleitung bewältigen zu können, bedarf es einer höheren Leitungszeit sowie Entlastung von Verwaltungsaufgaben durch eine fachlich kompetente Schulleitungsassistenz. Dies wurde leider in die nächste Wahlperiode verschoben.

Zahlreiche weitergehende Forderungen hat die GEW im Gesetzgebungsverfahren vorgetragen.