Zum Inhalt springen

11. und 12. Oktober 2024 an der PH Ludwigsburg

Wahlen zu 23 Fach- und Personengruppenausschüssen

Im Oktober bestimmen die Mitglieder der GEW Baden-Württemberg ihre Vertreter*innen, die in den nächsten vier Jahren mit dafür Verantwortung tragen, dass die GEW auf Landesebene als kompetente Bildungsgewerkschaft Politik mitgestalten kann.

Personen an Tischen
Die letzten Versammlungen samt Wahlen fanden im März 2020 ebenfalls an der PH Ludwigsburg statt. Unmittelbar danach stoppte Corona alle Präsenzveranstaltungen.

Jedes GEW-Mitglied ist einer Fachgruppe und mindestens einer Personengruppe zugeordnet. Am 11. und 12. Oktober 2024 werden an der Pädagogischen Hochschule (PH) in Ludwigsburg Delegierte aus allen GEW-Kreisen in 15 Landesfachgruppen- und acht Landespersonengruppenversammlungen ihre Vertreter*innen bestimmen, die in den nächsten vier Jahren mit dafür Verantwortung tragen, dass die GEW auf Landesebene als kompetente Bildungsgewerkschaft Politik mitgestalten kann. Die Vertretungen der Fach- / Personengruppen heißen Landesfach- beziehungsweise Landespersonengruppenausschüsse. Für einige Fachgruppen finden Mitgliederversammlungen statt: Jedes Mitglied dieser Fachgruppen ist zur Teilnahme eingeladen. Die betroffenen Personen werden per E-Mail dazu eingeladen.

14 Delegiertenversammlungen

Für die Personen- und Fachgruppenversammlungen Arbeitnehmer*innen, Fachlehrkräfte, Frauen, Junge GEW (alle am 11. Oktober), Gemeinschaftsschulen, Gewerbliche, Haus- und Landwirtschaftliche, Sozialpädagogische und Pflegerische Schulen, Grundschulen, Gymnasien, Haupt­schulen / Werkrealschulen (Termin noch offen), Kaufmännische Schulen, Mitglieder im Ruhestand, Realschulen, Sonderpädagogische Berufe und Tageseinrichtungen für Kinder (alle am 12. Oktober) wählen die GEW-Kreise Delegierte.

Neun Mitgliederversammlungen

Für die Fach- und Personengruppen ambulante und stationäre Kinder- und Jugendhilfe, Erwachsenenbildung, Fachberatung und Fachaufsicht, Gesamtschulen, Hochschule und Forschung, Schulaufsicht, Schulverwaltung und Seminare, Schulleitungsmitglieder (am 27. September), Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen sowie Studierende finden am 12. Oktober in Ludwigsburg die Landesfachgruppenversammlungen als Mitgliederversammlungen statt.

Jetzt anmelden für die Mitgliederversammlungen!

Die Fachgruppe wird entsprechend des Betriebes beziehungsweise der Schule bestimmt, über die ­Zugehörigkeit zu einer Personen­gruppe entscheidet der Beschäftigungsstatus oder ein anderes Gruppenmerkmal. Eine Grundschullehrerin im Angestellten­verhältnis ist damit Mitglied der Fachgruppe Grundschule sowie der Personen­gruppen Arbeitnehmer*innen (früher Angestellte) und Frauen.

Fragen an: ldv(at)gew-bw(dot)de

Kontakt
Matthias Schneider
Landesgeschäftsführer, Pressesprecher
Telefon:  0711 21030-14
Mobil:  0160 4458395