GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Schulungsangebot 2020

Die GEW Baden-Württemberg unterstützt Betriebsräte, Mitarbeitervertretungen und Personalräte in Kommunen und an Hochschulen mit einem speziell auf deren Fragestellungen zugeschnittenen Schulungsangebot.

Circa drei bis zwei Monate vor den Schulungen werden der GEW bekannte Betriebsräte, Mitarbeitervertretungen und Personalräte mit ausführlichen Informationen zur Schulung eingeladen. Diese Informationen samt einer Anmeldemöglichkeit werden dann auch auf der Homepage der GEW veröffentlicht.

Schulungen
Montag, 9. März 2020 Mitbestimmung an Ersatzschulen
Das Seminar richtet sich an alle Mitglieder in Betriebsräten und Mitarbeitervertretungen sowie an Vertrauensleute an staatlich anerkannten Ersatzschulen. Themen sind u.a. Aktuelles aus der Tarifpolitik, Arbeitszeiterfassung und für Privatschulen relevante beamtenrechtliche Neuerungen.
Ort: DGB Haus Karlsruhe
Referent/innen: Lars Thiede, Klaus Willmann und Martin Schommer
Jetzt anmelden
Montag, 9. bis Donnerstag, 12. März 2020 Mitbestimmung an Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Die Schulung ist für alle Personalrät*innen im Wissenschaftsund Forschungsbereich geeignet. Es werden Grundkenntnisse über das Landespersonalvertretungsgesetz vermittelt, insbesondere über die Ausübung personalvertretungsrechtlicher Befugnisse und die Wahrnehmung entsprechender Aufgaben. U.a. werden folgende Themen behandelt: Rechte, Pflichten und Aufgaben des Personalratsmitglieds, Beratung und Beschlussfassung, Vertrauensvolle Zusammenarbeit, Angelegenheiten und Verfahren der Mitbestimmung, Mitwirkung und Anhörung, Dienstvereinbarung.
Ort: Strandhotel Löchnerhaus, Insel Reichenau
Referent/innen: Christa Stumpf, Konstanze Hügel, Achim Brötz
Jetzt anmelden
Mittwoch, 29. April 2020 Arbeitszeiterfassung und Mitbestimmung
In der Schulung werden die rechtlichen Vorgaben für die Arbeitszeiterfassung und die Mitbestimmungsrechte der Betriebsrät*innen, Mitarbeitervertretungen und Personalrät*innen bei der Arbeitszeiterfassung vermittelt. Eine zentrale Frage wird dabei sein: Wie können die Mitbestimmungsgremien erreichen, dass die Arbeitszeiterfassung zum Schutz der Beschäftigten vor Überlastung wirkt und nicht zur Kontrolle und Überwachung der Kolleg*innen.
Ort: Bildungszentrum Wohlfahrtswerk Stuttgart
Referent: Bianka Schlick, RAin und Martin Schommer
Jetzt anmelden
Montag, 6. bis Mittwoch, 8. Juli 2020 DIE Betriebsräteschulung – DER Klassiker
Die jährliche Schulung der GEW Baden-Württemberg für alle Betriebsrät*innen, auch für Mitglieder in Mitarbeitervertretungen geeignet. Wie in jedem Jahr werden spezifische Themen der betrieblichen Mitbestimmung in verschiedenen Arbeitsgruppen vertiefend behandelt (u.a.: Einführung BetrVG, Datenschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Betriebsversammlung, Verhandlungsführung, Arbeitsrecht).
Ort: Pforzheim/Hohenwart
​​​​​​​Jetzt anmelden
Oktober / November 2020 (ein oder zweitägig) Betriebsräte vor Gericht – Theorie und Praxis
Mittelpunkt dieser Schulung bildet der Besuch von Arbeitsgerichtsprozessen beim Arbeitsgericht Stuttgart. Vor dem Besuch des Arbeitsgerichtes werden in einem Theorieteil die wesentlichen Elemente eines Prozessablaufs erörtert. Nach dem Besuch wird es Gelegenheit zur Diskussion der besuchten Verfahren geben.
Der genaue Termin wird noch festgelegt. Die Einladung wird im Sommer versandt.
  Wir kommen gerne vorbei!
Referent*innen für Betriebsversammlungen – Wir haben Erfahrung. Wir haben Fachleute für viele Themen, die für Betriebsversammlungen interessant sind.
  Inhouse-Schulungen
Wer Interesse an einer Inhouse-Schulung zu den Grundlagen oder speziellen Themen der betrieblichen Mitbestimmung hat, kann sich an unsere Ansprechpartner*innen in den Bezirken wenden.
Ansprechpartner*innen in den GEW-Bezirken
Bezirk Nordbaden bezirk.nb(at)gew-bw(dot)de
Alfred Uhing
Tel.: 0721/18033294
Bezirk Südbaden bezirk.sb(at)gew-bw(dot)de
Klaus Willmann
Tel.: 0761/33447
Bezirk Nordwürttemberg bezirk.nw(at)gew-bw(dot)de
Lars Thiede
Tel.: 0711/21030-44
Bezirk Südwürttemberg bezirk.sw(at)gew-bw(dot)de
Ingo Praeck
Tel.: 0731/9213723

 

 

Ansprechpartner_in
Martin Schommer
Referent für Tarif-, Beamten- und Sozialpolitik
0711 210 30 12