GEW Baden-Württemberg
Datum Veranstaltung Ort
11.03.2020
13:00 - 15:30 Uhr
Pechstein in Tübingen

Frau Neururer führt uns zu ausgewählten Werken in der  Ausstellung und begleitet uns anschließend ins Café.
13 Uhr kostenlose Führung,
14 Uhr: „Auf einen Kaffee mit Pechstein“- Austausch über die Eindrücke und Erlebnisse im Café der Kunsthalle.

Tübingen
11.03.2020
14:30 - 17:00 Uhr
Steuertipps vom Kollegen für Kolleg*innen

Tipps für die Vorbereitung der Steuererklärung von Lehrkäften gibt unser Kollege Kurt Wiedemann

  • Wie gehe ich bei der Planung und Vorbereitung der Steuererklärung vor?
  • Arbeitszimmer für Lehrkräfte - was tun?
  • Arbeitsmittel wie z.B. Einrichtungs-...

Böblingen
29.03.2020
18:00 - 20:00 Uhr
DigitalisieDigitalisierungswahn - Folgen für Gesundheit, Klima und Rechtstaatlichkeit

Peter Hensinger, wissenschaftlicher Leiter und 2. Vorsitzender der gemeinnützigen Organisation diagnose: funk und Autor zahlreicher Schriften, berichtet über seine Recherchen zu
dieser Thematik. 
Die gemeinsame Veranstaltung von Naturfreunden und...

Holzgerlingen
01.04.2020
18:00 - 21:00 Uhr
erweiterte Kreisvorstandssitzung eKVO

02.04.2020
10:30 - 17:00 Uhr
Planetenweg
Wanderung auf dem Planetenweg in Weil der Stadt mit Albrecht Brenner.

Um die einzelnen Planeten und die Größe unseres Sonnensystems erfahrbar zu machen werden wir 4,5 Milliarden Kilometer von der Sonne bis zum entferntesten Planeten Neptun
zurücklegen. Aber keine Angst, der Weil der Städter Planetenweg
entlang des...

Weil der Stadt
08.05.2020
14:30 - 16:30 Uhr
geschäftsführende Kreisvorstandssitzung gKVO

13.05.2020
19:00 - 21:00 Uhr
Die Bereitschaftspolizei und die NS-Vergangenheit ihrer Ausbilder – am Beispiel Göppingen

Vom 5.12.1966 bis zum 10.4.1968 war Michael Kuckenburg Angehöriger der Bereitschaftspolizei Göppingen. Über mehrere der Polizeiführer gab es Gerüchte über die Zugehörigkeit zur SS und Beteiligung an Kriegsverbrechen.
50 Jahre später hat Michael...

Stuttgart
21.05.2020 bis 24.05.2020
Highlight
GEW-MiR-Reise

Wir fahren vom 21.5. bis 24.5 2020 in eine Stadt, in der ein berühmter Dichter das Gymnasium verlassen musste, weil er nicht fand, dass es ehrenvoll sei fürs Vaterland zu sterben, in der heute noch die Jahresmiete eines kleinen Reihenhauses in einem...

???
28.05.2020
14:30 - 15:30 Uhr
Das Kunstmuseum im Nationalsozialismus

Die Geschichte des Kunstmuseum Stuttgart im Nationalsozialismus ist weitgehend unbekannt. Die städtische Kunstsammlung wurde 1924 gegründet. Die Stadt präsentierte
sie ab 1925 in einer Dauerschau in der Villa Berg. Ein Museum wurde aber...

Stuttgart
18.06.2020 bis 20.06.2020
Highlight
Landesdelegiertenversammlung 2020 in Sindelfingen