GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Veranstaltungen für Frauen

Datum Veranstaltung Ort
01.02.2019 bis 02.02.2019 Wie gelingt der Einstieg?
für junge GEW-Mitglieder im Schuldienst

Die Anforderungen in der Arbeitswelt verdichten sich. Die Ansprüche auch an pädagogische Berufe wachsen ständig. Dies hat nicht zuletzt politische Gründe: Bildungseinrichtungen sollen gesellschaftliche Probleme lösen und Kinder und Jugendliche zu den...

Herrenberg-Gültstein
09.02.2019
10:00 - 17:00 Uhr
Menschenrechte auf dem Rückzug – in eine neue Epoche der Unfreiheit?
für alle GEW-Mitglieder

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Regierungen, die von autoritären politischen oder religiösen Dogmen geleitet werden, um 30 Prozent gestiegen. Von Jahr zu Jahr wird die Pressefreiheit in mehr und mehr Ländern der Welt eingeschränkt. Auch...

Ulm
09.02.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Klausur Arbeitskreis Kindertagesstätten
für Mitglieder des Arbeitskreises und interessierte GEW-Mitglieder

In der Klausur reflektieren die Mitglieder im Arbeitskreis (AK) Kita der GEW Nordbaden ihre bisherige Arbeit und erarbeiten ein Programm für das folgende Jahr. Interessent/innen, die zukünftig im AK mitmachen möchten, sind herzlich eingeladen.

Karlsruhe
01.03.2019 bis 02.03.2019 Schaff´ich die Arbeit oder schafft sie mich
für Erzieher/innen und Sozialarbeitende ab 50 Jahren

Sie stellen fest, dass vieles nicht mehr so läuft wie früher, dass Anforderungen nicht immer den Charakter der positiven Herausforderung haben. Das Seminar befasst sich gezielt mit der Gestaltung der letzten Berufsphase und dem Umgang mit...

Freiburg
29.03.2019 bis 30.03.2019 Die täglichen Herausforderungen meistern in Familie, Pflege und Beruf
für Lehrerinnen mit Familienpflichten durch Kinder und/oder pflegebedürftige Angehörige

Das Seminar beschäftigt sich mit der beruflichen und persönlichen Situation von Lehrerinnen, die durch ihre Familienpflichten besonders herausgefordert sind.

Insel Reichenau
03.05.2019 bis 04.05.2019 Offenheit und Schutz – Coming out in Zeiten des Rechtspopulismus
für lesbische Pädagoginnen

Die Diskussionen um den Bildungsplan in Baden-Württemberg und anderswo zeigen, dass es noch längst nicht „normal“ ist „anders“ zu sein. Dabei erfordert die pädagogische Arbeit uns als ganze Person. Unsere Authentizität kann geschwächt sein, wenn...

Herrenberg-Gültstein
17.05.2019 bis 18.05.2019 Digitalisierung und Medienbildung in der Grundschule
für Lehrkräfte an Grundschulen

Digitale Medien prägen unsere wirtschaftliche, kulturelle und soziale Welt in einem Ausmaß, das wir uns noch vor wenigen Jahren nicht vorstellen konnten. Wir wollen uns damit beschäftigen, wie die digitalen Medien sinnvoll und gewinnbringend im...

Esslingen
29.06.2019
08:45 - 17:00 Uhr
Einführung in die Traumapädagogik
für Pädagog/innen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

In immer mehr sozialen Bereichen begegnen wir Kindern und Jugendlichen, die Verhaltensauffälligkeiten aufweisen. Oft stecken Traumatisierungen dahinter, die die Kinder in Daueralarmbereitschaft versetzen und/oder sie erstarren oder gar...

Bühl