GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Personengruppe Studierende

Herzlich willkommen beim LASS der GEW Baden-Württemberg – Wir vertreten eure Themen und Fragen rund um Studieren und Promovieren!

Mitglieder des Landesstudierendenausschusses (LASS) der GEW Baden-Württemberg
Mitglieder des Landesstudierendenausschusses (LASS) der GEW Baden-Württemberg

Studium – das bedeutet vor allem die Möglichkeit, sich die eigene Zeit, frei einzuteilen, eigenständig zu lernen und zu forschen und sich mit Themen und Fragen auseinanderzusetzen, auf die man richtig Lust hat und die Gesellschaft weiterbringen. Manchmal bedeutet Studium aber auch, sich mit Änderungen von Prüfungsordnungen, Finanzierungsfragen oder Übergängen ins Berufsleben auseinanderzusetzen. Oder aber auch, sich politisch zu engagieren, sich zu vernetzen und sich solidarisch zu zeigen.

Für alles, was euch im Bereich Studium interessiert oder ärgert, sind wir zuständig – euer Landesausschuss der Studentinnen und Studenten der GEW Baden-Württemberg (LASS)! Denn als Landesausschuss haben wir nicht nur die Landespolitik im Blick, sondern auch die ganz konkreten Ereignisse, Ideen oder auch Probleme vor Ort. Wir engagieren uns für euch und sind die Brücke zwischen den Studierenden und der Gewerkschaft.

Was ist der LASS?

LASS bedeutet ganz einfach Landesausschuss der Student*innen und Studenten*. Hier organisieren sich Studierende, die an einer Verbesserung von Studien- und Promotionsbedingungen interessiert sind, die ihre Themen sichtbar machen wollen oder die sich vernetzen wollen. Wir bearbeiten bestehende Probleme, wie beispielsweise die Reform des Bafögs, und setzen uns für eine nachhaltige Vertretung studentischer Interessen ein.

Wer sind wir?

Aktuell sind wir acht Personen aus ganz unterschiedlichen Fächern, unterschiedlichen Orten und Hochschulen. Die Sprecher*innen des LASS sind aktuell Marie-Terese Reck, Sofia Kohler und Simon Gillessen. Weitere Mitglieder sind Alexa Smolka, Franziska Kändler, Jacob Bühler, Louisa Klein und Nastassja Scheibenberger.

Was tut der LASS?

Als LASS organisieren wir beispielsweise Infoveranstaltungen zu Themen wie Bafög oder Neuverfassung des Landeshochschulgesetzes. Auch nehmen wir an Demonstrationen teil, wie beispielsweise zur Änderung des Referendariats. Wir schreiben Briefe an das Ministerium, in denen wir auf bestimmte Missstände hinweisen, oder treffen uns mit anderen Studierenden in bundesweiten GEW-Netzwerken.

Was wollen wir?

Ganz konkret wollen wir, dass sich die Studienbedingungen verbessern und dass Studierende und Promovierende ein festes Gremium in der Hochschulpolitik darstellen. Unsere Grundpfeiler dabei sind Solidarität, Mitbestimmung und politische Bildung!

Was sind unsere Themen?

Finanzierung im Studium, Übergänge ins Referendariat, Befristungen während der Promotion, TVStud, BAföG, Stipendien, Digitalisierung an Hochschulen, Landespolitik allgemein, Antidiskriminierung und Diversity, Inklusion und vieles mehr ...

Machen hier nur Lehramtsstudierende mit?

Wir freuen uns über jede Person, die bei uns mitmachen will. Aktuell machen im LASS sowohl Lehramtsstudierende mit als auch Studierende aus anderen Fächern.

Hast du Lust, bei uns mitzumachen? Wie erreichst du uns?

Wir freuen uns über alle, die Lust haben, uns kennenzulernen oder sich bei uns zu engagieren. Melde dich einfach bei der GEW-Referentin Cendrese Sadiku (cendrese.sadiku@gew-bw.de) und wir laden dich zu unserem nächsten Treffen ein!

Du bist noch kein Mitglied in der GEW, hast aber Interesse, beim LASS mitzuwirken?

Dann melde dich einfach hier als GEW-Mitglied an. Die Mitgliedschaft ist für Student*innen kostenfrei!

Kontakt

Marie-Terese Reck
Vorsitzende Personengruppe Studierende
Simon Gillessen
Stellvertrende*r Vorsitzende*r Personengruppe Studierende
Sofia Kohler
Stellvertretende Vorsitzende Personengruppe Studierende