GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Lehrkräftemangel an Grundschulen- JA 13!

Die GEW Kreis Ludwigsburg fordert eine bessere Bezahlung der Grundschullehrkräfte.

Trotz des akuten Lehrkräftemangels an Grundschulen, vieler unbesetzter Lehrerstellen und zunehmender Belastungen, z.B. durch die Umsetzung der Inklusion, sind Grundschullehrkräfte in Baden-Württemberg weiterhin die am schlechtesten bezahlten wissenschaftlichen Lehrkräfte. Grundschullehrkräfte dürfen nicht von der höheren Besoldung ausgeschlossen werden. Dafür gibt es weder einen inhaltlichen noch einen rechtlichen Grund. Grundschullehrkräfte studieren seit 2011 acht Semester und schließen das Studium mit einem Master ab. Andere Bundesländer haben im Gegensatz zu Baden-Württemberg inzwischen auf den Fachkräftemangel reagiert und bezahlen den Grundschullehrkräften auch A13 / E 13.

Südwest Presse, 23.10.2018: „Die Grundschule ist der Knackpunkt“

Pressemittelung, 22.11.2018:  JA13 – weil Grund- und Hauptschullehrer/innen es verdienen