GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Vertrauensleuteseminar 2018 des Kreises Ludwigsburg im Löchnerhaus

Das Vertrauensleute-Seminar des Kreises Ludwigsburg fand dieses Jahr vom 21. - 23. März 2018 parallel zum Warnstreik der Beschäftigten des Bundes und der Kommunen statt. Die Teilnehmer/innen zeigten sich solidarisch und schickten spontan ein Unterstützungsfoto an alle Streikenden. Trotz des untypischen nasskalten Wetters waren dieses Jahr erfreulicherweise Vertrauensleute aus vielen, unterschiedlichen Schularten an den See gekommen. Unter dem Leitthema: ‘‘Wir haben mehr Rechte als wir denken‘‘ beschäftigten wir uns mit den verschiedenen Entlastungsmöglichkeiten im Lehrer/innen-Alltag. Anhand konkreter Fallbeispiele erarbeiteten die Teilnehmer/innen unter anderem mit Lars Thiede, Gewerkschaftssekretär des Bezirks Nordwürttemberg, die rechtlichen Grundlagen im Umgang mit besonderen Arbeitssituationen wie Teilzeit, Elternzeit oder Sabbatjahr. Ergänzend dazu befassten wir uns mit aktuellen, bildungspolitischen Themen und entwickelten gemeinsam Ideen zur VL-Arbeit vor Ort.

Inken König

GEW-Kreisvorsitzende Ludwigsburg (im Team mit Martin Hettler)