GEW Baden-Württemberg

1.Mai-Kundgebung

2017 in Waiblingen: Wir sind viele. Wir sind eins.

Das war das diesjährige Motto der 1. Maiveranstaltung in Waiblingen auf dem Markplatz.
Die GEW Rems-Murr war wieder zahlreich vertreten. Beim Demonstrationsumzug waren viele GEW-Fahnen zu sehen. Wir hatten einen Pavillon aufgebaut, an dem wir Infomaterial und selbstgebackene GEW-Muffins verteilt haben.
Leider regnete es mal wieder heftig, was sich auch an den Besucherzahlen zeigte.

2016 in Schorndorf: Zeit für mehr Solidarität

Unter dem Motto: “ Zeit für mehr Solidarität“ standen die diesjährigen 1.Mai-Kundgebungen des DGB. Im Rems-Murr-Kreis fand die Demonstration dieses Jahr in Schorndorf statt, die anschließende Kundgebung in der Manufaktur. Mit vertreten auch der GEW-Kreisverband mit einem Informationsstand. Beherrschendes Thema hier der Ausgang der Koalitionsverhandlungen und die Fragen: Was bleibt von den GEW-Forderungen im neuen Koalitionsvertrag und wer wird neuer Kultusminister?. Maßlos enttäuscht zeigten sich die Lehrer über die angekündigten Sparmaßnahmen durch Einfrieren der Gehaltssteigerungen bei Beamten auf max. 1% in der kommenden Legislaturperiode unabhängig von den jeweiligen Tarifergebnissen im Öffentlichen Dienst sowie die 8%-Kürzung der Eingangsbesoldung bei neu eingestellten Landesbediensteten nicht zurückzunehmen. Diese Form der Solidarität zur Sanierung des Landeshaushalts wird entschieden abgelehnt.

2015 in Waiblingen

Unter dem Motto: "Die Arbeit der Zukunft gestalten wir" fand die Demo und Kundgebung des DGB zum 1. Mai auf dem Zellerplatz in Waiblingen statt. Mit dabei auch, trotz strömenden Regens, die GEW Rems-Murr mit einem Infostand.