GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Publikationen

Auf dieser Seite haben wir viele wichtige Publikationen der GEW Baden-Württemberg gesammelt. Die meisten können direkt heruntergeladen werden. Einige sind nur für Mitglieder, die sich vor dem Herunterladen im Mitgliederbereich einloggen müssen. Weitere Publikationen, sowie Kalender, Kulis und Streikmaterial können in unserem Webshop bestellt werden, für Mitglieder kostenlos. Kostenpflichtige Publikationen, wie beispielsweise das GEW-Jahrbuch, sind über den Süddeutschen Pädagogischen Verlag erhältlich.

Name Datum Kategorie
Lehrkräftebedarf an weiterführenden Schulen und SBBZ bis 2035 Lehrkräftebedarf an weiterführenden Schulen und SBBZ bis 2035
Expertise von Prof. em. Dr. Klaus Klemm, Universität Duisburg-Essen
pdf Datei laden (pdf - 296.79 KB)
06.02.2019

Studium
Schule
Bildungsfinanzierung
Bildungsqualität
LehrerInnenbildung

GEW-Info: Änderungen Privatschugesetz GEW-Info: Änderungen Privatschugesetz
Die baden-württembergische Landesregierung wird jährlich 65 Millionen mehr Geld an die freien Schulen zahlen. Besonders profitieren sollen private Schulen, die kein Schulgeld erheben. Mit mehr Geld vom Staat steigen allerdings auch die Pflichten. Die GEW erwartet auch, dass mehr Geld für die Beschäftigten eingesetzt wird.
pdf Datei laden (pdf - 418.27 KB)
27.11.2017

Schule
Bildungsfinanzierung

GEW-Info: Inklusion am Scheideweg GEW-Info: Inklusion am Scheideweg
Viele Lehrkräfte, Schulleitungen und Eltern sind mit der Umsetzung der Inklusion unzufrieden. Und das hat Gründe: Es fehlen qualifizierte Lehrkräfte und die notwendigen Ressourcen und Konzepte.
pdf Datei laden (pdf - 440.36 KB)
Publikation bestellen
17.07.2017

Schule
Bildungsfinanzierung
Inklusion

Lehrkräftebedarf an Grundschulen bis 2030 Lehrkräftebedarf an Grundschulen bis 2030
Gutachten von Klaus Klemm zum Lehrkräftebedarf in Baden-Württemberg.
pdf Datei laden (pdf - 271.13 KB)
Publikation bestellen
02.05.2017

Schule
Bildungsfinanzierung
Bildungsqualität
LehrerInnenbildung
Grundschule

GEW-Info: Daten und Fakten zur Schulpolitik GEW-Info: Daten und Fakten zur Schulpolitik
Seit April 2016 hat Baden-Württemberg eine grün-schwarze Landesregierung. Der Koalitionsvertrag zwischen GRÜNEN und CDU bezeichnet die Leitlinien der Bildungspolitik als verlässlich, vielfältig und erfolgreich. Die GEW hat dies positiv aufgenommen und damit die Erwartung verbunden, die wichtigen Reformen unter Grün-Rot fortzuführen und zu verstetigen.
pdf Datei laden (pdf - 651.79 KB)
Publikation bestellen
20.03.2017

Schule
Bildungssystem
Realschule
Bildungsfinanzierung

GEW-Info: Zuschuss des Landes bis 2019 verlängert GEW-Info: Zuschuss des Landes bis 2019 verlängert
Aufgrund des enormen Erfolgs und dringenden Bedarfs an Schulsozialarbeit beschloss das Land Baden-Württemberg das Förderprogramm Jugendsozialarbeit an Schulen, das bis Ende 2016 befristet war, bis zum 31.12.2019 zu verlängern.
pdf Datei laden (pdf - 240.31 KB)
23.01.2017

Schulsozialarbeit
Bildungsfinanzierung

Zeit für Kita-Leitung Zeit für Kita-Leitung
Die GEW tritt seit Jahren für eine verpflichtende Leitungszeit ein.
pdf Datei laden (pdf - 1.66 MB)
14.11.2016

Kita
Bildungsfinanzierung

Genug gespart! Bildung stärken! Genug gespart! Bildung stärken!
Broschüre zur GEW-Initiative "Bildung. Weiter denken!" und zum Thema Bildungsfinanzierung.
pdf Datei laden (pdf - 295.73 KB)
30.09.2016

Bildung weiter denken
Bildungsfinanzierung