GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Publikationen

Auf dieser Seite haben wir viele wichtige Publikationen der GEW Baden-Württemberg gesammelt. Die meisten können direkt heruntergeladen werden. Einige sind nur für Mitglieder, die sich vor dem Herunterladen im Mitgliederbereich einloggen müssen. Weitere Publikationen, sowie Kalender, Kulis und Streikmaterial können in unserem Webshop bestellt werden, für Mitglieder kostenlos. Kostenpflichtige Publikationen, wie beispielsweise das GEW-Jahrbuch, sind über den Süddeutschen Pädagogischen Verlag erhältlich.

Name Datum Kategorie
Mutterschutz in der Schule Mutterschutz in der Schule
Seit dem 1. Januar 2018 ist das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) in Kraft. Für Beamtinnen des Landes Baden-Württemberg werden die Regelungen im Herbst 2018 in die Arbeitszeit- und Urlaubsverordnung (AzUVO) übernommen und analog angewandt.
pdf Datei laden (pdf - 319.34 KB)
31.07.2018

Schule
Gleichstellung
Recht

GEW-Info: Mehrarbeit (MAU) aus Teilzeitsicht GEW-Info: Mehrarbeit (MAU) aus Teilzeitsicht
Bei Mehrarbeitsunterricht (MAU) geht es vor allem auch aus Sicht der Teilzeitbeschäftigten in erster Linie um deren Vermeidung. Tipps, wie dies an der Schule gemacht werden kann, gibt dieses Info.
pdf Datei laden (pdf - 322.84 KB)
16.01.2017

Schule
Gleichstellung
Recht
Junge
Bildung & Geschlecht

Erfolg mit Pferdefuß Erfolg mit Pferdefuß
Hartnäckig setzt sich die Fachgruppe Haupt- und Werkrealschule in der GEW seit vielen Jahren für gleiche Bezahlung der Lehrkräfte mindestens innerhalb der Sekundarstufe I ein. Zunehmend müssen sich hochqualifizierte Lehrkräfte mit „Hauptschulausbildung“ an den verschiedenen weiterführenden Schulen als Lehrkräfte zweiter Klasse fühlen und nun sogar Junglehrer/innen ausbilden, die besser bezahlt werden.
pdf Datei laden (pdf - 270.00 KB)
Publikation bestellen
07.07.2017

Schule
Hauptschule

Besser starten: Leitfaden zur Gestaltung eines Elternabends
Exklusiv für Mitglieder

Besser starten: Leitfaden zur Gestaltung eines Elternabends
Herzlich willkommen in der Schule! Sie sind gerade dabei, die ersten Hürden auf dem Weg zum Beruf der Lehrerin oder des Lehrers zu nehmen? Wir unterstützen Sie dabei!
pdf Datei laden (pdf - 869.91 KB)
Publikation bestellen
09.07.2018

Schule
Junge

GEW-Info: Anwärter/innen als Vertretung GEW-Info: Anwärter/innen als Vertretung
Anwärter/innen sollen nicht für Vertretungen eingesetzt werden
pdf Datei laden (pdf - 510.44 KB)
Publikation bestellen
13.07.2016

Schule
Junge
Referendariat

GEW-Info: Zusätzliche Unterrichtsverpflichtung im Ref GEW-Info: Zusätzliche Unterrichtsverpflichtung im Ref
Zusätzliche Unterrichtsstunden für Referendar/innen und Lehramtsanwärter/innen? Nur mit Zustimmung der Betroffenen!
pdf Datei laden (pdf - 1.62 MB)
Publikation bestellen
11.08.2016

Schule
Junge
Referendariat

GEW-Info: Terminplan Lehrereinstellung GHWRGS GEW-Info: Terminplan Lehrereinstellung GHWRGS
Für Sommer 2017. An Grund-, Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen (GMS) sowie Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ).
pdf Datei laden (pdf - 122.38 KB)
24.11.2016

Schule
Junge
Referendariat

Schwanger am Ende des Referendariats Schwanger am Ende des Referendariats
Grundsätzlich kann auch eine schwangere Kollegin am Bewerbungsverfahren teilnehmen. Sie darf anderen Bewerber/innen gegenüber nicht auf Grund ihrer Schwangerschaft benachteiligt werden.
pdf Datei laden (pdf - 180.83 KB)
08.03.2017

Schule
Junge
Referendariat
Recht
Gleichstellung

Raus aus dem Ländle?
Exklusiv für Mitglieder

Raus aus dem Ländle?
Bewerben als Lehrer/in in anderen Bundesländern und im Ausland. Wichtige Informationen für Lehramtsanwärter/innen und Referendare/innen im Schuldienst.
pdf Datei laden (pdf - 964.12 KB)
17.05.2017

Schule
LehrerInnenbildung
Junge

Gymnasiallehrkräfte werden Grundschullehrkräfte Gymnasiallehrkräfte werden Grundschullehrkräfte
Seit dem Schuljahr 2017/18 können Gymnasiallehrkräfte eine Zusatzqualifizierung zum Erwerb der Laufbahnbefähigung für das Lehramt an Grundschulen absolvieren. Diese verläuft parallel zum Einsatz an einer Grundschule. Weil sich zum Schuljahr 2017/18 nur wenige Kolleg/innen für diese Zusatzqualifizierung beworben haben, hat das Kultusministerium mittlerweile den Absolvent/innen nach einem erfolgreichen Abschluss der Zusatzqualifikation für die Grundschulen die Perspektive eröffnet, in das gymnasiale Lehramt zu wechseln. Im Schuljahr 2019/20 wird das Qualifizierungsprogramm fortgeführt.
pdf Datei laden (pdf - 292.75 KB)
08.07.2019

Schule
LehrerInnenbildung
Referendariat
Gymnasium
Grundschule