GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Publikationen

Auf dieser Seite haben wir viele wichtige Publikationen der GEW Baden-Württemberg gesammelt. Die meisten können direkt heruntergeladen werden. Einige sind nur für Mitglieder, die sich vor dem Herunterladen im Mitgliederbereich einloggen müssen. Weitere Publikationen, sowie Kalender, Kulis und Streikmaterial können in unserem Webshop bestellt werden, für Mitglieder kostenlos. Kostenpflichtige Publikationen, wie beispielsweise das GEW-Jahrbuch, sind über den Süddeutschen Pädagogischen Verlag erhältlich.

Name Datum Kategorie
GEW-Info: BfC und Schulleitung GEW-Info: BfC und Schulleitung
Die Chancengleichheitsbeauftragte zwischen den Fronten: Die Zusammenarbeit zwischen der Beauftragten für Chancengleichheit (BfC) und Schulleitung - Grundsätze und praktische Beispiele.
pdf Datei laden (pdf - 190.32 KB)
Publikation bestellen
23.01.2017

Gleichstellung
Bildung & Geschlecht

"Wie viele Kinder wiegen so viel wie ein ausgewachsener Braunbär?"
Exklusiv für Mitglieder

"Wie viele Kinder wiegen so viel wie ein ausgewachsener Braunbär?"
Unterrichtsentwurf für Grundschule Klasse 3, Mathematik
pdf Datei laden (pdf - 997.42 KB)
Publikation bestellen
01.08.2016

Grundschule
Unterrichtsmaterial

Experimente zur Regenwasserversickerung im Boden
Exklusiv für Mitglieder

Experimente zur Regenwasserversickerung im Boden
Unterrichtsentwurf für Grundschule Klasse 3 Mensch, Natur und Kultur
pdf Datei laden (pdf - 2.51 MB)
Publikation bestellen
01.04.2016

Grundschule
Unterrichtsmaterial

Erhalt und Ausbau des Niveaus in der Kursstufe – Ziel: Studierfähigkeit! Erhalt und Ausbau des Niveaus in der Kursstufe – Ziel: Studierfähigkeit!
Die KMK hat Maßnahmen zur Vereinheitlichung des Abiturs ab 2021 beschlossen. Dies wird auch Änderungen der Oberstufe in Baden‐Württemberg zur Folge haben. Die GEW‐Landesfachgruppe Gymnasien hat bereits direkt und ausführlich mit der Gymnasialabteilung des Kultusministeriums über geplante Neuerungen und wünschenswerte Veränderungen diskutiert und erste Ziele formuliert.
pdf Datei laden (pdf - 617.22 KB)
17.05.2017

Gymnasium

Fortbildungen müssen freiwillig, kostenfrei und praxisorientiert sein! Fortbildungen müssen freiwillig, kostenfrei und praxisorientiert sein!
Nach den Osterferien rief das Kultusministerium alle Lehrkräfte zur Teilnahme an einer Onlinebefragung zum Thema Fortbildungen auf. Die Landesfachgruppe Gymnasien der GEW hat einige zentrale Thesen zur Einschätzung der Fortbildungssituation im gymnasialen Bereich und zur Umfrage erstellt.
pdf Datei laden (pdf - 226.86 KB)
17.05.2017

Gymnasium

Endlich: Reform der gymnasialen Oberstufe! Endlich: Reform der gymnasialen Oberstufe!
Der jahrelange Einsatz der GEW Baden-Württemberg für die Qualität der Kursstufe zahlt sich aus, doch in der „Reform der Reform der Reform“ ist deutlich Luft nach oben.
pdf Datei laden (pdf - 302.05 KB)
Publikation bestellen
16.10.2017

Gymnasium

Förderung der kommunikativen Kompetenz
Exklusiv für Mitglieder

Förderung der kommunikativen Kompetenz
Unterrichtsentwurf für Hauptschule Klasse 5 Englisch: Förderung der kommunikativen Kompetenz, durch Versprachlichung von Aussagen über sich und Dritte im situativen Kontext: "What do you like"
pdf Datei laden (pdf - 925.67 KB)
Publikation bestellen
01.06.2015

Hauptschule
Unterrichtsmaterial

GEW-Info: Inklusion an Gymnasien GEW-Info: Inklusion an Gymnasien
Informationen für Gymnasiallehrkräfte.
pdf Datei laden (pdf - 189.38 KB)
Publikation bestellen
01.06.2015

Inklusion
Gymnasium

GEW-Info: Multiprofessionalität GEW-Info: Multiprofessionalität
Inklusion gelingt nur gemeinsam: Junge GEW fordert von der Landesregierung mehr Ressourcen für multiprofessionelle Zusammenarbeit!
pdf Datei laden (pdf - 409.67 KB)
Publikation bestellen
10.04.2017

Inklusion
Junge

Zur Umsetzung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Exklusiv für Mitglieder

Zur Umsetzung der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen
GEW-Info für Lehrkräfte
pdf Datei laden (pdf - 223.51 KB)
Publikation bestellen
01.09.2015

Inklusion
Schule