Finden Sie schneller zum Ziel

Schule

Die GEW Baden-Württemberg setzt sich für gute Arbeitsbedingungen für Lehrerinnen und Lehrer ein. Bildungsgerechtigkeit und individuelle Förderung, guter Unterricht und ein lebendiges und solidarisches Schulleben sind der GEW wichtig. Reformen in allen Schulen müssen durchdacht sein. Die GEW macht sich stark für: Gute Unterrichtsversorgung, ausreichend Lehrerstellen, Zeit für Schülerinnen und Schüler, Zeit für Fortbildung und Weiterbildung der Lehrer/innen und eine angemessene Ausstattung aller Schulen.

Aktuelles

Alle Nachrichten

Die GEW ruft nicht zum Rechtsbruch auf!

08.08.2017

Das Innenministerium Baden-Württemberg wirft der GEW vor, sie würde sich mit der Handlungsanleitung bei drohender Abschiebung erkennbar außerhalb der Rechtsordnung stellen. Dem widerspricht Vorsitzende Doro Moritz.

Weiterlesen

Inklusion am Scheideweg

31.07.2017

Seit 2 Jahren gilt das Schulgesetz zur inklusiven Beschulung von Kindern mit Anspruch auf ein sonderpädagogischen Bildungsangebot. Viele Lehrkräfte, Schulleitungen und Eltern sind mit der Umsetzung der Inklusion unzufrieden. Mit guten Gründen.

Weiterlesen

Was tun bei Abschiebung?

21.07.2017

Die erklärte Absicht der Politik, die Zahl der Abschiebung zu erhöhen, führt auch dazu, dass Schüler/innen aus dem Unterricht herausgeholt werden, um sie abzuschieben. Die Verunsicherung der Schulleitungen und Lehrkräften ist groß.

Weiterlesen

Publikationen

Publikationen

Weitere Themen

Weitere Themen

Sexuelle Identität

Toleranz gegenüber sexueller Vielfalt steht nun im Bildungsplan. Die GEW begrüßt diese Änderung.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Friedensbildung

Die GEW setzt sich dafür ein, dass Friedensbildung an Schulen gestärkt und der Einfluss der Bundeswehr zurückgedrängt wird.

Weiterlesen