Zum Inhalt springen

GEW Kreis Schwäbisch Hall

Onlineveranstaltung - Steuertipps für Pädagoginnen und Pädagogen - Referent: Kurt Wiedemann

Praktische Hilfen bei der Erstellung der Steuererklärung: Planung und Vorbereitung, Arbeitszimmer, Arbeitsmittel, Telefon- und Portokosten, Außerunterrichtliche Veranstaltungen Homeoffice-Pauschale, Fahrtkosten, Pendlerpauschale, Umzug und doppelte Haushaltsführung, Absetzbarkeit von Ausbildungskosten.

Auf dieser Veranstaltung findet aus rechtlichen Gründen keine persönliche Steuerberatung statt.

Weitere Informationen gibt es hier

"Es geht nicht mehr allein zuhause" - Veranstaltung zu allen Fragen im Pflegebereich

Frau Regine Hammer und Frau Silvia Haase sind beim Pflegestützpunkt des Landratsamts
Schwäbisch Hall beschäftigt. Sie informieren über
- Regionale Betreuungs- und Unterstützungsmöglichkeiten
- Häusliche Pflege duch einen Pflegedienst
- Hauswirtschaftliche Hilfen
- Stationäre Pflege und Pflegeheime, auch über Organisationen für 24-Stunden-Kräfte
- Tagespflege und Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
Sie beantworten auch gern Ihre persönlichen Fragen.

Alles Weitere in der Einladung

Auf nach Karlsruhe - Haller Senioren solidarisieren sich mit den Streikenden

Eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren machte sich auf den Weg nach Karlsruhe. In Stuttgart trafen sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen auf dem Hauptbahnhof und fuhren weiter zum Streikort.  Mehr als 1000 GEWler trafen sich auf dem Festplatz, auf dem gleich die Kundgebung startete. Kolleginnen und Kollegen aus Baden-Württemberg, Rheinland Pfalz, Bayern und Rheinland Pfalz äußerten sich jeweils zu den aktuellen Problemen ihres Bundeslandes und brachten die Hauptforderung vor: 10,5% mehr Lohn, mindestens jedoch 500 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Anschließend startete der Demonstrationszug durch Karlsruhe bis zum Kronenplatz, dem Ort der Abschlusskundgebung. Hier beklagte der Hauptredner Daniel Merbitz, Leiter der Tarifabteilung beim Hauptvorstand der GEW, vor allem die ablehnende und sture Haltung der Arbeitgeber, die noch nicht einmal ein Angebot vorgelegt haben. Mit starken Gewerkschaften und weiteren Aktionen wollen wir die Erfüllung der Forderungen unterstützen.

 

Suchbild: 3 Senioren auf dem Bild kommen aus dem Kreis Hall
Beamte haben kein Streikrecht. Kolleginnen und Kollegen aus Schrozberg solidarisieren sich von ihrer Schule aus

9. Dezember 2023 – Abschluss der Tarifrunde Länder –  „Guter Kompromiss in schwierigen Zeiten“

Herbstausflug der Senioren nach Ansbach

"Schule hat begonnen" - Pressemitteilung der Kreis-GEW

Eine schöne Veranstaltung: Mitgliederehrung in Crailsheim

Mitgliederehrung in Schwäbisch Hall

Der GEW-Kreisvorstand im Gespräch mit der Landtagsabgeordneten der Grünen, Jutta Niemann

Silvia Bambusch und Björn Münz aus dem Kreisvorstand der GEW mit Jutta Niemann von den Grünen

Kreisvorstand im November 2019 neu gewählt

Am 6. November 2019 fand im Goldenen Ochsen in Cröffelbach die Kreismitgliederversammlung mit Neuwahlen zum Kreisvorstand statt.

Als neuer Kreisvorstand im Team wurden einstimmig gewahlt:

Silvia Bambusch, Stefan Bax, Elke Gärtner und Hannah Wiggenhauser.

Neuer Kreisrechner wurde Björn Münz.

Der neue Kreisvorstand mit (von links) Hannah Wiggenhauser, Elke Gärtner, Silvia Bambusch und Stefan Bax