GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Alle Publikationen zum Thema Tarif und Arbeitnehmer/innen

Name Datum Kategorie
Mehrarbeit bei Teilzeitbeschäftigten Mehrarbeit bei Teilzeitbeschäftigten
Mehrarbeit darf nur bei dringenden dienstlichen Belangen und sie muss schriftlich angeordnet werden. Für Tarifbeschäftigte gilt das, was für die vergleichbaren Beamt/innen gilt. Ausnahme: Teilzeitbeschäftigte. Hier gilt die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs.
pdf Datei laden (pdf - 2.00 MB)
05.06.2017

Schule
Tarif
TV-L

GEW-Info: 5-Punkte-Programm für Arbeitnehmer/innen GEW-Info: 5-Punkte-Programm für Arbeitnehmer/innen
Die Personengruppe Arbeitnerhmer/innen hat fünf Forderungen für Lehrkräfte im Arbeitnehmerverhältnis aufgestellt, die sie gegenüber Landtagsabgeordneten vertreten werden.
pdf Datei laden (pdf - 608.83 KB)
Publikation bestellen
24.05.2017

Tarif
TV-L

Gesund und arbeitsfähig bleiben mit BETSI Gesund und arbeitsfähig bleiben mit BETSI
„Beschäftigungsfähigkeit teilhabeorientiert sichern“ (BETSI) dient dazu die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Das Präventionsprogramms BETSI wurde bereits in ausgewählten Staatlichen Schulämtern für tarifbeschäftigte Lehrkräfte und Pädagogische Assistent/innen durchgeführt. Seit 2017 besteht für alle Tarifbeschäftigten ein Rechtsanspruch auf diese Maßnahme.
pdf Datei laden (pdf - 422.24 KB)
24.04.2017

Tarif
TV-L
Gesundheit

Pflege naher Angehöriger
Exklusiv für Mitglieder

Pflege naher Angehöriger
Hinweise für Arbeitnehmer/innen und für Beamt/innen. Rechtliche Grundlagen, soziale Absicherung während der Pflegezeit, Auswirkungen einer Beurlaubung zur Pflege.
pdf Datei laden (pdf - 2.97 MB)
Publikation bestellen
03.04.2017

Recht
Tarif
Beamte
Bildung & Geschlecht
Gleichstellung

Angleichungszulage - Höhergruppierung - Fristen Angleichungszulage - Höhergruppierung - Fristen
Im Nachgang zu den im Februar abgeschlossenen Tarifverhandlungen gibt es neben der Lohnerhöhung um 2 Prozent bzw. um 75 Euro für alle Gehälter, deren Vollzeit-Tabellenwert unter 3200 Euro liegt, rückwirkend ab 1. Januar 2017 weitere Veränderungen für Lehrkräfte im Arbeitnehmerverhältnis.
pdf Datei laden (pdf - 558.94 KB)
13.03.2017

Tarif

Krankmeldung - Lohnfortzahlung - Rekonvaleszenz Krankmeldung - Lohnfortzahlung - Rekonvaleszenz
Angestellte sind anders! Die Schule ist eine eindeutige Beamtendomäne. Ob man es will oder nicht, man wird behandelt wie alle Lehrkräfte, die mehrheitlich Beamt/innen sind. Tarifbeschäftigte aufgepasst! Bei euch sind viele Dinge anders geregelt.
pdf Datei laden (pdf - 159.41 KB)
13.03.2017

Tarif

Lehrkräfte im Arbeitnehmerverhältnis
Exklusiv für Mitglieder

Lehrkräfte im Arbeitnehmerverhältnis
Eine GEW-Information mit Hinweisen für den Übergang in das Beamtenverhältnis.
pdf Datei laden (pdf - 788.30 KB)
Publikation bestellen
13.02.2017

Schule
Tarif
TV-L
Beamte

Befristet Beschäftigte im Schuldienst
Exklusiv für Mitglieder

Befristet Beschäftigte im Schuldienst
Lehrkräfte und pädagogische Assistentinnen und Assistenten. Rechte und Pflichten.
pdf Datei laden (pdf - 1.05 MB)
Publikation bestellen
01.02.2017

Schule
Recht
Tarif

Neues zur Rente Neues zur Rente
Noch niemals haben alle Arbeitnehmer/innen bis zum 65. Geburtstag gearbeitet. Aktuell befindet sich nur jede/r sechste 64-Jährige noch in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.
pdf Datei laden (pdf - 454.90 KB)
16.01.2017

Tarif

Erna geht in Rente Erna geht in Rente
Erna ist tarifbeschäftigte Lehrerin. Sie ist am 20.1.1956 geboren, ihre gesetzliche Rente beginnt am 1. des Folgemonats nachdem sie das 65. Lebensjahr plus 10 Monate erreicht hat. Das ist für Erna der 1.12.2021. Was muss sie tun, wenn sie in Rente gehen möchte?
pdf Datei laden (pdf - 405.40 KB)
Publikation bestellen
16.01.2017

TV-L
Tarif
Mitglieder 60+