GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

50plus - Schaffe ich die Schule oder schafft die Schule mich?

für Lehrerinnen und Lehrer im aktiven Dienst aus den Kreisen Main Tauber / Hohenlohe und Schwäbisch Hall

Nur für GEW-Mitglieder!

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Gestaltung des Arbeitslebens, denn zum Jahreswechsel steht für viele Lehrkräfte wieder die Entscheidung an, ob sie an ihrem Lehrauftragsvolumen etwas ändern möchten, wie lange sie noch arbeiten wollen oder können. Ohne Kenntnis der Möglichkeiten und Auswirkungen wird das schwierig.

 

Beginn
04.11.2019, 15:00 Uhr
Ende
05.11.2019, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Heimvolkshochschule Waldenburg-Hohebuch
Hohebuch 16
74638 Waldenburg—Hohebuch
Anmeldeschluss
06.10.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

Neben Informationen zu den Themen:Arbeits- und Gesundheitsschutz, Erkrankung, Zurruhesetzung, Altersteilzeit, Schwerbehinderung, Teilzeit, Beurlaubung und Grundzüge der Beamtenversorgung bietet das Seminar die Gelegenheit für einen gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

 

Freistellung

Eine Freistellung vom Unterricht kann durch die Schulleitung gem. Verwaltungsvorschrift §29 AzUVO Abs. 1 Nr. 2c „Fortbildung anderer Träger“ erfolgen. Für die Teilnahme besteht dann Dienstunfallschutz.

Ansprechpartner_innen
GEW Nordwürttemberg
Gabriela Riegel
Sekretariat GEW Nordwürttemberg
0711 210 30 44
0711 210 30 75
Referent_innen
Susanne Ziegler
Gewerkschaftssekretärin GEW Nordwürttemberg
Roland Theophil
Arbeitnehmervertreter BPR GHWRGS
07194 3810148