GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

+++ ABGESAGT +++ Wertschätzung im pädagogischen Alltag

Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage abgesagt

In den heutigen impulsiven, mobilen, individualisierten Zeiten scheint kaum mehr Platz für ein wertschätzendes Miteinander zu sein. Dies spiegelt sich auch in pädagogischen Settings wider. Wir nehmen uns daher Zeit für eine intensive Beschäftigung mit dem Thema Wertschätzung im pädagogischen Alltag. Dazu wollen wir durch Selbstreflexion und gemeinsame Erfahrungen entscheidende Erkenntnisse gewinnen, uns auch theoretisch mit einer wertschätzenden Haltung auseinandersetzen und anhand der persönlichen Praxis Handlungsstrategien entwickeln, um Wertschätzung als Grundstein pädagogischer Handlungen zu diskutieren. Hierbei werden Methodik und Herausforderungen der Praxis im Workshop fokussiert.

Termin
30.04.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort


Stuttgart
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 50 Euro; für Nichtmitglieder: 100 Euro
Anmeldeschluss
28.02.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Sabine Pelzl
GEW Nordwürttemberg (NW)
Silcherstraße 7
70176 Stuttgart
0711 210 30 47