GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

„Alle Jahre wieder…“

Vorweihnachtliches Zusammensein

Mitglieder im Ruhestand Rhein-Neckar-Heidelberg

Unser Kollege Anton Ottmann wird mit seiner Frau Ursula aus seinem neuen Buch „Begegnungen in der Weihnachtszeit“ lesen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von dem Heidelberger Saxophonisten Friedrich v. Hoheneichen, der von Klassik bis Jazz die ganze Bandbreite des Instruments beherrscht.

Zum Buch:  Aus verschiedenen Ländern kommende Studenten lernen sich auf dem Heidelberger Weih­nachtsmarkt näher kennen – ein Junge in der Pubertät begeistert sich beim Anblick eines musizierenden Mädchens für klassische Musik – zwei ältere Menschen kommen sich beim Friedhofsbesuch näher -  … Die Geschichten von Anton Ottmann erzählen von Menschen, die sich in der Weihnachtszeit begegnen, neue Bindungen eingehen, auch gegen Konventionen rebellieren und manchmal über sich hinauswachsen. Er geht in seinen realitätsnahen Erzählungen auf Zeitprobleme ein, ruft Erinnerungen wach und appelliert in Gedichten und Gebeten an die Menschlichkeit. Es ist ein Buch zum stillen Lesen und zum Vorlesen in Fami­lien und Gruppen

Anmeldung:      bis 26. November bei Elke Hackenjos

Termin
06.12.2018, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
„Brauereistube“
Nusslocher Str. 1
Leimen
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner