GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Berufseinstieg für Kindheitspädagog*innen (Hybridveranstaltung)

Arbeitsbereiche für Kindheitspädagog*innen und Tipps rund um den Berufseinstieg

Eine Hybridveranstaltung (Präsenz in Karlsruhe und gleichzeitig digital für alle die nicht da sein können) für Studierende der Kindheitspädagogik

Das Studium der Kindheitspädagogik qualifiziert für die Arbeit in unterschiedlichsten Praxisfeldern. Im Seminar werden die infrage kommenden Tätigkeiten im Bereich der Kindertageseinrichtungen und andere wesentlichen Arbeitsbereiche der Kinder- und Jugendhilfe in den Blick genommen. Es wird besprochen, worauf zu achten ist, damit der Berufseinstieg gut gelingen kann.

Ihr könnt sowohl vor Ort in Karlsruhe, als auch digital an der Veranstaltung teilnehmen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Den Link für die digitale Teilnahme erhaltet ihr wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

Voraussetzung für eine digitale Teilnahme ist ein Endgerät, auf dem die gängigen Videokonferenztools funktionieren.

 

Aufgrund der Pandemiebedingungen ist die Teilnahme in Präsenz auf 15 Personen begrenzt. (GEW-Mitglieder werden bei der Teilnahme bevorzugt.) Falls die Veranstaltung Pandemiebedingt ausschließlich digital stattfinden muss werdet ihr frühzeitig informiert.

Eine Teilnahmebestätigung oder -absage wird zu einem späteren Zeitpunkt versandt.

Termin
20.01.2021, 17:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Nordbaden
Ettlinger Straße 3a
76137 Karlsruhe
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Anmeldeschluss
15.01.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
Luca Schirmer
Organisationssekretär GEW Nordbaden
0721 18033295
Referent_in
Heike Herrmann
Referentin für Jugendhilfe und Sozialarbeit
0711 210 30 23