GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Art Journaling – Einstieg in (d)ein kreatives Tagebuch

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Kleben, Malen, Schneiden, Zeichnen, Stempeln, Kritzeln, Schreiben, Nähen. Innehalten. Durchatmen. Fest-Halten. Die eigene Kreativität entdecken.

Einstiegs-Workshop in die kreative und kunstvolle Umsetzung eines eigenen „Kunst-Tagebuchs“. In Ihrem Art Journal können eigene Ideen, Gedanken, Erinnerungen, Inspirationen, Worte, Pläne, Visionen, Gedichte und Vieles mehr Platz finden. Ein Tag voller Lust-machender Impulse und Ideen, eine Vielfalt an Materialien, Kreativität und Schaffenslust. Ob als Festhalten und Visualisieren von eigenen Ideen und Konzepten, als Impulsgeber für eigenen Unterricht oder Projekte oder „einfach“ Zeit für sich und das eigene kreative Schaffen – der Workshop kann in vielerlei Hinsicht Inspiration für das eigene Arbeitsfeld sein.

Für Zweifler: Sagen Sie von sich, Sie sind kein kreativer Mensch? Doch! In jedem von uns steckt kreatives Potential, das wir auf verschiedenste Weise in der Arbeit mit Menschen nutzen können. Lassen Sie sich überraschen!

Für bekennende Kreative: Möchten Sie Ihre Kreativität nicht nur im privaten Alltag umsetzen, sondern auch/mehr in Ihrer Berufspraxis einfließen und wirken lassen? Dann könnte der Workshop Motivation und Erweiterung der „Kreativ-Werkzeug-Kiste“ sein.

Termin
07.11.2020, 08:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort


Freiburg
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 10 Euro inkl. Verpflegung; für Nichtmitglieder: 30 Euro inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss
14.09.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
GEW Südbaden Bildungsprogramm
Referent_in
Sarah Spieler
Atelier- und Werkstattpädagogin, Sozialpädagogin