Zum Inhalt springen

Online-Tagung: Gleichstellungsarbeit im Schulbereich

für BfCen im Schulbereich und Interessierte

Chancengleichheitspläne und andere Instrumente

Sie werden demnächst alle veröffentlicht sein: Die Chancengleichheitspläne für den Schulbereich. Welche Pläne gibt es? Wo sind sie zu finden? Wie entstehen sie? Was kann ich als Beauftragte für Chancengleicheit (BfC) damit anfangen? Diesen Fragen widmet sich der Vortrag von Uta Schneider-Grasmück. Sie ist Fachliche Beraterin am Regierungspräsidium (RP) Tübingen und Mitglied in der Landespersonengruppe Frauen der GEW Baden-Württemberg. Fragen und Anmerkungen werden im Gespräch mit Ute von Widdern, stellvertretende Leiterin des Vorstandsbereichs Frauenpolitik und ehemalige BfC, erörtert.

Im Anschluss an den Vortrag bieten wir Austauschrunden nach Beschäftigungsbereich und am Nachmittag thematische Workshops an – auch für neue BfCen.

Die Tagung eröffnet die GEW-Landesvorsitzende Monika Stein.

Wichtige Hinweise

Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2022!

Der Beauftragten für Chancengleichheit ist gemäß § 18 (2) ChancenG die Teilnahme an spezifischen Fortbildungsangeboten zu ermöglichen, soweit diese für ihre Tätigkeit erforderlich sind. Fortbildungskosten können von der Schule auf Antrag erstattet werden.

Die Teilnahme ist für GEW-Mitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 25 Euro. Der Tagungsbeitrag muss bis 18. Oktober 2022 auf dem GEW-Konto eingegangen sein, damit die Anmeldungen gültig ist.

Für Nichtmitglieder ist die Anmeldung nur gültig, wenn der Tagungsbeitrag von 25 Euro bis spätestens 18.10.2022 auf unser Konto (IBAN DE96 4306 0967 7015 8209 10 • BIC GENODEM1GLS mit Angabe des Namens + KST 22111) eingegangen ist.

Bei einer Absage nach dem 17. Oktober 2022 wird der Tagungsbeitrag nicht zurückerstattet.

Der Versand der Teilnahmelinks erfolgt am 25. Oktober 2022.

Datenschutz: Die GEW verfährt datenschutzkonform mit Veranstaltungsanmeldungen. Achten Sie das Urheberrecht und die Persönlichkeitsrechte der Teilnehmer*innen! Fertigen Sie unter keinen Umständen Mitschnitte vom Audio und/oder Video der Veranstaltung an.

Termin
27.10.2022, 10:00 - 15:45 Uhr
Veranstaltungsort
am eigenen digitalen Endgerät

Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: kostenfrei; für Nichtmitglieder: 25 Euro
Anmeldeschluss
14.10.2022
Kontakt
Sigrid Widmer
Sekretariat Landesvorsitzende und Tagungsmanagement
Telefon:  0711 21030-11