GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Bildungstag 2020

Gesundheitsförderung durch Schulentwicklung

Belastungen abbauen in Zeiten wachsender Anforderungen – wie geht das?

Programm:

09:30 Uhr Anreise und Kaffee
09:50 Uhr Begrüßung
10:00 Uhr Vortrag: Bildung 2030 - Weg zur gesunden Schule
11:00 Uhr Kerneinsichten & Marktplatz
11:45 Uhr Arbeitsgruppen 1
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Arbeitsgruppen 2
14:45 Uhr Ergebnispräsentation
15:15 Uhr Abschluss
15:30 Uhr Ende

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

verschiedene Untersuchungen kommen zum Schluss: Der Gesundheitszustand vieler Lehrkräfte, aber auch Schüler*innen gibt Anlass zur Sorge. Schulentwicklung hat sich vor allem auf die Optimierung der Organisationstrukturen und des Unterrichts konzentriert und dabei den Aspekt der Gesundheitsförderung vernachlässigt. Lernen mit Kopf, Herz und Hand erfordert offenkundig eine stärkere Berücksichtigung physischer Aspekte.

An unserem Bildungstag werden wir – anknüpfend an eine Einführung in Ursachen, Vorkommen und Bewältigungsmöglichkeiten von Belastungen im Schulalltag – in themenfokussierten Gruppen konkrete Möglichkeiten des Abbaus von Belastungen herausarbeiten.
Mit unserem Veranstaltungsangebot möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, sich intensiv mit der Fragestellung, wie Belastungen abgebaut werden können, auseinander zu setzen. Denn manchmal können (auch) kleine Veränderungen, große Wirkung erzielen.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Termin
12.02.2020, 09:30 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort
Ev. Bildungszentrum Hospitalhof
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 5 €, Nichtmitglieder 25 € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss
14.01.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Gabriela Riegel
Sekretariat GEW Nordwürttemberg
0711 210 30 44
0711 210 30 75
Referent_in
Prof. Dr. Olaf-Axel Burow