GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Ein Hund in der Schule

für Lehrer/innen an beruflichen Schulen, die einen Schulhund etablieren möchten oder bereits einen Schulhund haben

Bei dieser Informationsveranstaltung soll es darum gehen, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes eines Schulhundes an einer beruflichen Schule aufzuzeigen: Was muss ich beachten? Welche Fallstricke gibt es möglicherweise? Wie kann ich Kritiker überzeugen?

Schön ist es, wenn Kolleginnen und Kollegen, die bereits einen Schulhund haben, ihre Erfahrungen mit einbringen und es zu einem regen Austausch kommt.

Termin
20.03.2019, 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort


Schorndorf
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: kostenfrei; für Nichtmitglieder: 10 Euro
Anmeldeschluss
06.03.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_innen
Sabine Pelzl
GEW Nordwürttemberg (NW)
Silcherstraße 7
70176 Stuttgart
0711 210 30 44
Heidrun Roschmann
Stellvertretende Vorsitzende GEW Nordwürttemberg
0711 21030-44