GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Einführung in die Kunst der Meditation und Achtsamkeit

für alle

Meditation und Achtsamkeit sind nicht nur in den Medien präsent, sondern haben sich ihren Platz in der westlichen Medizin erobert, therapiebegleitend oder als Methode zur Veränderung. Innehalten, hin spüren, aufmerksam sein und sich selbst wieder in Balance bringen, bevor das Leben es verlangt.

Ob präventiv oder therapeutisch, Meditation und Achtsamkeit regelmäßig zu praktizieren, lohnt sich auf jeden Fall. Ob im Wohnzimmer, im Büro, im Park oder unterwegs in der Bahn, jeder Ort ist geeignet. Es braucht weder besondere Fertigkeiten noch Vorkenntnisse.

Wir meditieren im Sitzen und Liegen und lernen unterschiedliche Meditationen kennen, z.B. der Achtsamkeit des Atems, des Körpers, des Ausgleiches der Chakren und eine singalesische Freundlichkeitsmeditation. So können Sie für sich schon eine kleine Vielfalt entdecken und mit ihrer Lieblingsmeditation gleich zu Hause weitermachen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk, Meditations- oder Sitzkissen.

Termin
07.04.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort


Marbach/Neckar
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: kostenfrei; für Nichtmitglieder: 25 Euro
Anmeldeschluss
23.03.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_innen
Sabine Pelzl
GEW Nordwürttemberg (NW)
Silcherstraße 7
70176 Stuttgart
0711 210 30 44
Heidrun Roschmann
Stellvertretende Vorsitzende GEW Nordwürttemberg
0711 21030-44
Referent_in
Birgitta Kürtös
Dozentin für ganzheitliche Gesundheit, Eigene Praxis seit 2005 mit den Schwerpunkten: Ernährung, Bewegung, Stress, Überwinden von Lebenskrisen