GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

GEW-Kino: Green Book - Eine besondere Freundschaft

Leider sind alle Karten bereits vergeben!

Auf wahren Begebenheiten beruhende, preisgekrönte Tragikomödie mit Oscar©-Nominee Viggo Mortensen und Oscar©-Preisträger Mahershala Ali in den Hauptrollen.

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer ist der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), ein einfacher Mann aus der Arbeiterklasse, der seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs und als Türsteher verdient. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist.
Der Filmtitel geht auf das „Negro Motorist Green Book” zurück, einen in den USA von 1936 bis 1966 erschienenen Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte und Restaurants auflistet, in denen auch Afroamerikaner bedient werden.

GREEN BOOK – EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT hat beim renommierten Toronto International Film Festival den als Hauptpreis geltenden Publikumspreis erhalten.
Vorstellungen für Schulklassen sind möglich. Der Film eignet sich insbesondere für die Fächer Deutsch, Englisch, Geschichte, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaft, Philosophie, Religion, Ethik, Psychologie, Musik sowie für fächerübergreifende Projekte, Schulprojekte und AGs. Altersklassen: höhere Klassen Sek I, Oberstufe, Berufs- und Fachschüler/innen, Studierende.

Kinostart:  31. Januar 2018
Filmverleih: Entertainment One
Filmwebsite: www.greenbook-derfilm.de

Termin
16.12.2018, 11:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Metropol-Kino
Bolzstraße 10
70173 Stuttgart
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Lars Thiede
Gewerkschaftssekretär GEW Nordwürttemberg