Zum Inhalt springen

GEW und Gymnasien – #Interkulturelles

für Gymnasiallehrkräfte

Migration, kulturelle Vielfalt, Diversität und unterschiedlicher sozialer Background prägen das miteinander Lehren, Lernen und Leben.

Am Vormittag bietet Mernousch Zaeri einen ungewöhnlichen und direkten Zugang zur bunten Welt an unseren Schulen. Mit ihrer intuitiven Lehrmethode der orientalischen Erzählung nimmt sie uns mit auf eine Zeitreise – vom Italien der Medici bis ins heutige gymnasiale Klassenzimmer. Anhand konkreter Fallbeispiele und wissenschaftlicher Forschungsergebnisse zeigt sie Zusammenhänge zwischen verschiedenen Zeitverständnissen, Kulturen und Erziehungsmethoden auf. Die großen Themen des heutigen kultursensiblen Unterrichts in unserer diversen und globalisierten Gesellschaft erscheinen plötzlich in einem völlig neuen Licht.

Der Nachmittag gehört den aktuellen Themen der Bildungspolitik, euren aktuellen Themen und Impulsen.

Termin
17.10.2022, 09:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
DGB-Haus Karlsruhe
Ettlinger Str. 3a
76137 Karlsruhe
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: kostenfrei; für Nichtmitglieder: 10 Euro
Anmeldeschluss
17.10.2022
Kontakt
Alexandra Bauer
Sekretariat / Veranstaltungen GEW Nordbaden
Telefon:  0721 180 332 98
Referent_innen
Barbara Becker
Vorsitzende Fachgruppe Gymnasien, Mitglied im Hauptpersonalrat Gymnasien, Beisitzerin Gymnasien im GEW Bezirksvorstand Nordbaden
Oliver Kirsten
Mitglied im Bezirkspersonalrat Gymnasien, Beisitzer Gymnasien im GEW Bezirksvorstand Nordbaden
Mernousch Zaeri
Freischaffende Autorin, Geschichtenerzählerin und Referentin