GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

für pädagogische Fachkräfte in Kitas

Im Umgang mit Kindern,Kolleg/innen und Eltern erfahren wir immer wieder unsere Unterschiedlichkeit. Bedürfnisse treffen aufeinander und scheinen kaum vereinbar zu sein. Es geht darum, gegenseitige Wertschätzung und Respekt zu leben und gleichzeitig voller Leidenschaft für die eigenen Anliegen einzutreten.

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) zeigt Wege auf, wie anhand einer konkreten Gesprächsmethode die Grundhaltungen Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit im Umgang mit dem Gegenüber und auch im Blick auf sich selbst konkret gelebt werden können. Ein Schritt dahin, das Leben wunderbar zu machen.

Die Teilnahme ist möglich sowohl für Menschen, die die GFK kennen lernen wollen, als auch für diejenigen, die bereits Vorerfahrungen haben und diese gerne vertiefen möchten. Die Tage können zur eigenen Anerkennung als Trainer/in angerechnet werden.

Inhalte:

  • Vorstellen der Haltung der GFK
  • Einführung in die Methode der GFK
  • Praktische Anwendung der GFK an Beispielen aus dem eigenen (beruflichen) Alltag

Das Seminar findet in Kooperation mit der Pädagogischen Akademie Elchesheim-Illingen statt (ohne Übernachtung).

Beginn
10.05.2019, 09:00 Uhr
Ende
11.05.2019, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Pädagogische Akademie Ute Jnekel
Speyerer Str. 35a
76477 Elchesheim-Illingen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 35 Euro; für Nichtmitglieder: 94 Euro (jeweils ohne Übernachtung)
Anmeldeschluss
03.05.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
Barbara Braunagel
Sekretariat GEW Nordbaden
Ettlinger Straße 3a
76137 Karlsruhe
0721 18033291
Referent_in
Ute Jenkel, Leiterin der Pädagogischen Akademie