Zum Inhalt springen

Klassengemeinschaft spielend fördern

für Lehrkräfte aller Schularten

Spiele und spielerische Übungen sind ein attraktiver und erfolgversprechender Weg zur Förderung der Klassengemeinschaft. Neue und nachhaltige Erfahrungen sind dadurch möglich.

Bei dieser Fortbildung werden vielfältige spielerische und methodische Ideen zu den für eine Gemeinschaft zentralen Themen Wahrnehmung, Kennenlernen, Kommunikation und Kooperation vorgestellt und auch gemeinsam ausprobiert.

Beginn
Ende
Veranstaltungsort
Donaueschingen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 25 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung; für Nichtmitglieder: 50 Euro, zzgl. Verpflegung 30 Euro, zzgl. Übernachtung und Verpflegung 60 Euro
Anmeldeschluss
15.12.2023
Kontakt
GEW Südbaden Bildungsprogramm
Referent_in
Theo Kaufmann
Vorsitzender des Vereins für Leseförderung e.V., Fortbildner für das Fach Deutsch (DaZ)