GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Klug alleine reicht nicht aus

für Pädagogische Fachkräfte in Kita, Hort und Fachberater*innen

Emotionale Intelligenz in der Kita und im Hort fördern

Intelligent mit den eigenen Gefühlen umgehen wird heute als ebenso wichtig angesehen wie rationales Denken. Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle (korrekt) wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen.

Die Persönlichkeiten der Zukunft sind empathische, beziehungsfähige Menschen in unserer Gesellschaft, die gelernt haben, sozial emotional mit anderen Menschen umzugehen, sei es in der Familie, in Teams oder in der Arbeitswelt. Das ist die spannende Aufgabe und Förderung von pädagogischen Fachkräften in der Kita, je früher desto besser. Wir werden uns in diesem Seminar mit diesem aktuellen Thema gezielt und reflektierend auseinandersetzen, um nicht zuletzt in der pädagogischen und konzeptionellen Arbeit diesen Bildungsauftrag zu erweitern beziehungsweise zu optimieren.

Inhalte:

  • Definition und Wissensvermittlung zum Thema
  • Emotionale Intelligenz als wichtige Bedeutung der kindlichen Entwicklung
  • Bildungsfeld Gefühl und Mitgefühl
  • Beziehungsgestaltung und achtsamer wertschätzender Umgang in der Kita
  • Erzieher*in als Lernbegleiter*in
  • Umgang auch mit negativen Gefühlen und damit verbundene Modelle
  • Gewinnende Streitkultur in der Kita
  • Sozial emotionale Kompetenzen und die Wertevermittlung
  • Resiliente Kinder/starke Persönlichkeiten für die Zukunft
  • Haltung der Fachkräfte reflektieren
  • Dokumentation zum Thema

Methoden:

  • Kleingruppenarbeit
  • Fach-Film
  • Diskussion/Fachgespräche im Plenum
  • Inputs

Das Seminar findet in Kooperation mit der Pädagogischen Akademie Elchesheim-Illingen statt (ohne Übernachtung).

Beginn
19.04.2021, 09:00 Uhr
Ende
20.04.2021, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Pädagogische Akademie Ute Jenkel
Speyerer Str. 35 a
76477 Elchesheim-Illingen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 35 Euro; für Nichtmitglieder: 80 Euro (jeweils pro Seminartag)
Anmeldeschluss
29.03.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Luca Schirmer
Organisationssekretär GEW Nordbaden
0721 18033295
Referent_in
Ute Jenkel, Leiterin der Pädagogischen Akademie