GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Leistungsmessung – Lernentwicklungsdokumentation

Die Veranstaltung muss leider mangels Teilnehmern abgesagt werden.

Die Teilnehmer/innen lernen eine Leistungsbeurteilung kennen, die sich nicht mehr nur am traditionell individuellen, eng kognitiven Leistungsverständnis orientiert, sondern dieses erweitert oder verändert zu einem pädagogisch fundierten Leistungsverständnis.

Leistung ist facettenreich und umfasst neben kognitiven auch handlungsorientierte, produktive, soziale, kreative und entwicklungsbezogene Aspekte.

Ein wichtiger Bestandteil dieser neuen Leistungsmessung und -rückmeldung ist die Individualisierung des Lernens.

Dazu gehören z.B. sogenannte Lernentwicklungsgespräche, Lernspuren und Lernentwicklungsberichte (LEB):

  • Welche Lern- und Unterrichtskultur benötigt man dafür?
  • Wie werden die Gespräche organisiert?
  • Welche Materialien werden dabei verwendet?
  • Wie bereitet man die Gespräche gemeinsam mit den Schüler/innen vor?
  • Wie sehen diese LEB aus?
Termin
17.11.2018, 08:30 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort


Freiburg
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 10 Euro inkl. Verpflegung; für Nichtmitglieder: 30 Euro inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss
01.10.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
GEW Südbaden Bildungsprogramm
Referent_in
Sandra Kieber
Rektorin