GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Natur pur - Zeichnen und Malen plein air

Die Fortbildung ist bereits voll belegt. Leider ist keine Anmeldung mehr möglich.

Hinaus in die Natur gehen und die Ansichten der Landschaft im natürlichen Licht zu zeichnen und zu malen begann man umfassend im 19. Jhdt.. Bekannt wurde dies durch die Schule von Barbizon und die Impressionisten. Nach einem Blick in die Kunstgeschichte die wir von Leonardo da Vinvi bis Ferdinand Hodler durchstreifen geht es in die malerische Umgebung von Beutelsbach. Von den Höhen der Weinberge aus, hat man wunderbare Aussichten in die Täler ringsum. Nah und Fernsichten, Details und Totale können mit zeichnerischen und malerischen Mitteln individuell eingefangen werden. Zu allen Ideen gibt es Anleitung und Vorkenntnisse sind keine erforderlich.


Bitte mitbringen: Einen Klappstuhl, Tagesrucksack und wer hat eine Feldstaffelei, Sonnenschutz
ein Vesper und Getränke.

mit Christiane Wegner-Klafszky, Künstlerin

Termin
25.06.2016, 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Weinstadt

Weinstadt
Teilnahmebeitrag
Kosten für GEW-Mitglieder 10 € Materialkosten / Nichtmitglieder 60 € inkl. Materialkosten
Anmeldeschluss
21.04.2016
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_innen
Sabine Pelzl
GEW Nordwürttemberg (NW)
Silcherstraße 7
70176 Stuttgart
0711 210 30 44
Heidrun Roschmann
Stellvertretende Vorsitzende GEW Nordwürttemberg
0711 21030-44