GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Rentenversicherung als freiberufliche/r Dozent/in – Pflicht oder Kür?

für freie Lehrkräfte

Wir laden ein zu einer Informationsveranstaltung mit Fachleuten der Deutschen Rentenversicherung zu den Fragen:

  • Wann bin ich als Lehrer versicherungspflichtig in der Rentenversicherung?
  • Wann und wo muss ich mich melden?
  • Wie berechnen sich die Beiträge, die ich zu zahlen habe?
  • Was kann ich für meine Rente tun, wenn ich nur geringe Einkünfte erziele?
  • Welche Vorteile und Nachteile hat eine Pflichtversicherung/freiwillige Versicherung?
  • Und: Wie wirkt sich die Beitragszahlung auf meine spätere Rente aus?

Dabei werden auch Abgrenzungskriterien zwischen Arbeitnehmer/innen und Freien Mitarbeiter/innen aus der Sozialgerichtsbarkeit anhand von Beispielen aus der Bundessozialgerichtsrechtsprechung betrachtet. Im Anschluss findet eine Frage- und Diskussionsrunde statt.

Termin
08.11.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hospitalhof
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: kostenfrei; für Nichtmitglieder: 15 Euro
Anmeldeschluss
24.10.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Monika Dehmelt
Tagungsmanagement
0711 210 30 26
Referent_innen
Magdalena Wille
GEW-Referentin Berufliche Bildung und Weiterbildung
Martina Müller
Teamleiterin DRV Berartungszentrum Region Stuttgart
Jürgen Mehl
Leiter der DRV Betriebsprüfung Regionalzentrum Stuttgart