GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Schaff´ich die Arbeit oder schafft sie mich

für Erzieher/innen und Sozialarbeitende ab 50 Jahren

Sie stellen fest, dass vieles nicht mehr so läuft wie früher, dass Anforderungen nicht immer den Charakter der positiven Herausforderung haben. Das Seminar befasst sich gezielt mit der Gestaltung der letzten Berufsphase und dem Umgang mit Belastungen. Gemeinsam wollen wir individuelle, aber auch kollegiale und gewerkschaftliche Handlungsstrategien entwickeln:

  • Wie schütze ich mich vor Burnout?
  • Wie erhalte ich meine psychische Widerstandsfähigkeit?
  • Welche Chancen bietet der Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Einrichtung?
  • Wie nütze ich meine Berufserfahrung positiv?

Dieses Seminar richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher ab 50 Jahren, die im letzten Drittel ihrer Berufstätigkeit stehen, über lange Berufserfahrung verfügen und noch sieben bis fünfzehn Jahre Arbeitsleben vor sich haben.

Beginn
01.03.2019, 16:00 Uhr
Ende
02.03.2019, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Caritas Tagungszentrum
Wintererstraße 17-19
79104 Freiburg
Teilnahmebeitrag
kostenfreie Teilnahme; nur für GEW-Mitglieder
Anmeldeschluss
15.02.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Monika Dehmelt
Tagungsmanagement
0711 210 30 26
Referent_innen
Barbara Haas
Fortbildnerin
Heike Herrmann
Referentin für Jugendhilfe und Sozialarbeit
0711 210 30 23