GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

SPATZ, DaZ, Sprach-Kita & Co. – Worum geht es eigentlich?

für Erzieher/innen und Kindheitspädagog/innen

Sprache ist unumstritten der Schlüssel zur Welt! Wo ließe sich darauf nicht besser als in frühpädagogischen Einrichtungen Einfluss nehmen? Neben der Entwicklung von Programmen zur Förderung der Sprachentwicklung besteht zunehmend Einigkeit darin, dass eine im Alltag integrierte Sprachbildung nicht nur den natürlichen Sprachentwicklungsprozess unterstützt, sondern auch nachhaltig wirkt. Zusätzlich zu einer sprachanregenden Umgebung braucht es dafür vor allem Bezugspersonen, die sprachliche Signale verstehen und beantworten … ein Zusammenspiel von Wahrnehmung, Einordnung und Antwortverhalten als Wirkfaktoren für Bildungs- und Entwicklungsprozesse bei Kindern!

Dieser Workshop will Mut machen, sich im Alltag auf die eigenen (nicht nur) sprachlichen Fähigkeiten zu besinnen, um Vielfalt und Komplexität von Sprache mit Kindern entdecken zu können und responsives Antwortverhalten zu entwickeln.

Termin
18.10.2018, 17:30 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
DGB-Haus Karlsruhe
Ettlinger Str. 3 a
76137 Karlsruhe
Teilnahmebeitrag
kostenlos
Anmeldeschluss
17.10.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Barbara Braunagel
Sekretariat GEW Nordbaden
Ettlinger Straße 3a
76137 Karlsruhe
0721 18033291
Referent_in
Beatrice Schubert
Fachberaterin im Bundesprogramm Sprach Kitas