GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Wie können wir Demokratie in unserer Schule erfahren und leben?

Vortrag/Diskussion mit Dr. Wolfgang Beutel, FU Berlin

Dr. phil. Wolfgang Beutel, geb. 1958 hat seit 1989 am Aufbau des Projektes "Demokratisch Handeln" mitgearbeitet und ist heute Geschäftsführer des Projekts. Er ist Mitglied im pädagogischen Expertenkreis des Deutschen Schulpreises. Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin. Mitherausgeber Jahrbuch Demokratiepädagogik. Dr. Beutel ist Projektleiter des bundesweiten Schul-Wettbewerbs „Demokratisch handeln“„https://www.demokratisch-handeln.de/kontakt/team

Der Vortrag soll die Kirchheimer Schulen motivieren, sich am Schulwettbewerb „Demokratisch handeln“ zu beteiligen.Der Vortrag soll außerdem Ausgangspunkt eines längeren Arbeitsprozessen von Kirchheimer Schüler*innen, SMV-Angehörigem, Eltern, Elternvertretern, Lehrer*innen, Schulleitungen und Menschen mit Interesse an Bildungsthemen sein zum Thema „Wie können wir Demokratie in unserer Schule erfahren und leben?“ . Im Mittelpunkt des Arbeitsprozesses soll der „Leitfaden Demokratiebildung“ stehen. Dieser Leitfaden muss ab dem Schuljahr 2019/2020 in allen allgemein bildenden und beruflichen Schulen verbindlich umgesetzt werden. https://www.schule-bw.de/themen-und-impulse/extremismuspraevention-und-demokratiebildung/demokratiebildung/leitfaden-demokratiebildung

Ausgangspunkt wird die Einladung zu einem Workshop „Wie können wir Demokratie in unserer Schule erfahren und leben?“ am Freitag, 4. Dezember 2020, 16.00 bis 19.30 Uhr sein.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Gesamtelternbeirat Kirchheim u. Teck durchgeführt. Sie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Eingeladen sind Schüler*innen, SMV-Angehörige, Eltern, Elternvertretern, Lehrer*innen, Schulleitungen und Menschen mit Interesse an Bildungsthemen. Der Eintritt ist frei.

ANMELDUNG ERFORDERLICH: Bei Hans Dörr – hans_doerr(at)gmx(dot)de

Termin
12.11.2020, 19:30 - 21:30 Uhr
Veranstaltungsort
Rauner-Campus (Aula)
Limburgstr. 71
73230 Kirchheim
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Kreisverband Esslingen-Nürtingen
Kontakt