GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Wie Sie die Zusammenarbeit im Team entwickeln und fördern

für Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte in Tageseinrichtungen

Der Anspruch an Führungskräfte in der Frühpädagogik ist immens; sie müssen über ein großes Repertoire an Qualitätsinstrumenten und Strategien der Teamführung verfügen. Auch weil Teams immer größer werden, braucht es eine Kultur der Kommunikation, die weit über die Sitzungen im Plenum hinaus reicht und das Realisieren wichtiger Ziele begünstigt.

Das Seminar vermittelt Grundlagen, sowie eine Vielfalt an neuen, einfachen und praxisnahen Methoden für die Prozessentwicklung, die Sie dabei unterstützen, Ihr Team souverän durch Lern- sowie Arbeits- und Veränderungsprozesse zu führen.

Ziel des Seminares ist es, die Leitungskräfte zu stärken und ihnen genug Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben, damit sie die Kita in Zukunft noch kompetenter führen und leiten können.

Inhalte:

  • Gruppendynamik und Rollen im Team
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten im Team (Verantwortlichkeit u.a.)
  • Kommunikationskultur im Haus (Information, Transparenz, Verständigung)
  • Struktur und Inhalte der Teamsitzung
  • Methoden, Techniken, Qualitätswerkzeuge für die inhaltliche Arbeit
  • Die Kita als Lernende Organisation

Das Seminar findet in Kooperation mit der Pädagogischen Akademie Elchesheim-Illingen statt (ohne Übernachtung).

Beginn
03.12.2019, 09:00 Uhr
Ende
04.12.2019, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Pädagogische Akademie Ute Jenkel
Speyerer Str. 35a
76477 Elchesheim-Illingen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder: 35 Euro; für Nichtmitglieder: 80 Euro (jeweils pro Seminartag)
Anmeldeschluss
15.11.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Ansprechpartner_in
Barbara Braunagel
Sekretariat GEW Nordbaden
0721 18033291
Referent_in
Ute Jenkel
Erwachsenenbildnerin, freiberufliche Referentin und Leiterin der Pädagogischen Akademie Elchesheim-Illingen