GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Eugen-Rombach-Tage in der Corona-Zeit

für alle aktiven Mitglieder im Ruhestand

Eugen-Rombach-Tage in der Corona-Zeit

Das Programm der ERT 2020 war schon fertig, als uns die Corona-Pandemie in den Griff nahm, als Risikogeneration abstempelte, uns wohl zu unserem Schutz zu Hause isolierte und von unseren Enkeln fernhielt. Wir wurden in unserem freiwilligen Engagement von jetzt auf nachher nicht mehr gebraucht. Niemand hat nach unserer Befindlichkeit oder nach unserer Meinung gefragt, nur langsam hat man sich auf die entmündigten Pflegebedürftigen in den Heimen besonnen. 

Daher erscheint heute unser Tagungsprogramm mit dem Titel „Wir werden gebraucht!“ etwas fehl am Platz. Nach vielem Hin und her haben wir uns entschieden, die ERT trotzdem mit rund 50 Teilnehmer*innen und den gebotenen Hygieneregeln durchzuführen. Das Programm wird im wesentlichen mit den geplanten Referent*innen stattfinden, aber immer wieder auf Corona-Zeit, die Erfahrungen und deren Schlussfolgerungen für unsere eigenen Wertvorstellungen weisen. Was lernen wir aus dieser Zeit, was muss sich ändern? Wie wollen wir mit Corona leben? Und – Wie wollen wir uns artikulieren?"

Kosten: Die Eigenbeteiligung beträgt 90 Euro pro Person für Unterbringung und Verköstigung. Teilnehmer/innenbeitrag: Personen, die nicht übernachten, zahlen den halben Tagungsbeitrag. Die Teilnahmegebühr wird durch ein SEPA Lastschriftmandat eingezogen, das vor Ort ausgefüllt wird. Die weiteren Kosten tragen die GEW, der VbLL und die Löchnerstiftung. Nichtmitglieder tragen die vollen Kosten für Unterbringung und Verköstigung (Pauschalpreis für den gesamten Zeitraum 188,50 Euro im DZ, 208,50 Euro im EZ.

Die Anmeldung ist möglich vom 08.09.2020, 9 Uhr, bis 17.09.2020. Bitte jede Person einzeln anmelden. Es werden keine Vorabanmeldungen angenommen.

Beginn
05.10.2020, 14:30 Uhr
Ende
07.10.2020, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kloster Schöntal
Klosterhof 6
74214 Schöntal
Teilnahmebeitrag
GEW Mitglieder 90 €, Partner/Nichtmitglieder 188,50 € im DZ; 208,50 € im EZ
Anmeldeschluss
17.09.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)

Die Anmeldung ist möglich vom 08.09.2020, 9 Uhr, bis 17.09.2020. Bitte jede Person einzeln anmelden.

Ansprechpartner_in
Monika Dehmelt
Tagungsmanagement
0711 210 30 26
Referent_innen
Gerhard Kiechle
eh. Bürgermeister von Eichstetten, Aufsichtsrat einer Wohnungsbaugesellschaft
Dr. Claudia Vogel
DZA