GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Workshop "Rechte Musik - Menschenfeindliche Einstellungen in rechten Musikszenen"

Längst ist bekannt, dass rechte Musik ein Einstiegsmittel für Jugendliche in die rechte Szene darstellt. Doch nicht nur  Neonazibands verbreiten menschenfeindliche Inhalte mittels Song und Text; verschiedene Aspekte menschenfeindlicher Einstellungen finden sich im klassischen Rechtsrock, bei Bands der Grauzone sowie in der Popmusik. Der Workshop schafft einen ersten Überblick über menschenfeindliche Inhalte in verschiedenen Musikszenen und einen Einstieg in die Analyse problematischer Songtexte. Er richtet sich an Lehrkräfte, SozialarbeiterInnen und Personen, die in der politischen Bildung tätig sind.

Referent des Beratungsnetzwerks "Kompetent vor Ort. Für Demokratie - gegen Rechtsextremismus"

Um Anmeldung bis 1.2.2017 per Mail an mannheim(at)dgb(dot)de wird gebeten.

Weitere Informationen: zur Webseite …

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören oder der Rechtsextremen Szene zuzuordnen sind, sind von den Veranstaltungen ausgeschlossen. Die Veranstaltenden werden ihnen den Zutritt zur Veranstaltung verwehren oder sie während der Veranstaltung von dieser ausschließen.

Termin
08.02.2017, 14:00 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort
Kraichgau Realschule
Stiftstr. 20
74889 Sinsheim
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
Referent_in
Hildegard Klenk